Dienstleistungen A-Z

Führerschein - Ersterteilung beantragen

Für die Ersterteilung eines Führerscheines benötigen wir folgende Unterlagen:
  • Nachweis über die Teilnahme an einer Erste-Hilfe-Ausbildung
  • Sehtest, der nicht älter als zwei Jahre alt ist
  • ein aktuelles biometrisches Lichtbild
  • Mitteilung der auszubildenden Fahrschule
  • Kopie des Ausweises oder Reisepasses
 
Den Antrag können Sie oder die Fahrschule bei Ihrer Stadt-/ Gemeindeverwaltung abgeben. Diese leitet den Antrag dann direkt an das Landratsamt weiter.
^
Mitarbeiter
^
Formulare
^
Kosten/Leistung
Bei einer Ersterteilung mit Probezeit (Klasse A1 und B) beträgt die Gebühr 38,30 Euro.

Da bei einer  Ersterteilung der Klassen AM, L und T keine Probezeit beginnt beträgt die Gebühr 37,50 Euro.
^
Zugehörigkeit zu