Kultur aktuell

19.09.2018
Filmreihe des Kreiskulturforums wird im Kino Mengen fortgesetzt
Mit dem Film „Suffragette – Taten statt Worte“ von Sarah Gavron u.a. mit Meryl Streep und Carey Mulligan setzen das Kreiskulturforum und das Gloria-Kinocenter Mengen am kommenden Montag, 24. September, die Filmreihe „Aufbruch in die Moderne im Film“ im Rahmen des kreisweiten Kulturschwerpunkts 2018 „Demokratie und Freiheit“ fort.
weiterlesen
19.09.2018
Galeriegespräch zum gemeinsamen Erinnern an die Abgründe der deutsch-französischen Geschichte
Im Begleitprogramm der Ausstellung „Wandlungen – Mutations“ mit Bildern der Fotokünstler Nathalie Savey aus Straßburg und Tobias Kern aus Köln/Göggingen lädt die Kreisgalerie Schloss Meßkirch am kommenden Sonntag, 23. September 2018, 15 Uhr, zu einem Galeriegespräch ein.
weiterlesen
06.09.2018
„Das Geheimnis der Keltenfürstin. Der sensationelle Fund von der Heuneburg“
Der Landkreis Sigmaringen, die Gemeinde Herbertingen und die Gesellschaft für Archäologie in Württemberg und Hohenzollern laden am kommenden Donnerstag, den 13. September 2018 um 19 Uhr, zur Vorstellung des Buches „Das Geheimnis der Keltenfürstin. Der sensationelle Fund von der Heuneburg“ in das Herrenhaus des Freilichtmuseums Heuneburg ein.
weiterlesen
27.08.2018
Kreiskulturforum zeigt Kästner-Verfilmung „Emil und die Detektive“
Mit dem Filmklassiker „Emil und die Detektive“ von Gerhard Lamprecht aus dem Jahr 1931 nach dem gleichnamigen Roman von Erich Kästner setzen das Kreiskulturforum und das Gloria-Kinocenter Mengen am kommenden Montag, 3. September 2018, 20 Uhr, die achtteilige Filmreihe „Aufbruch in die Moderne im Film“ im Rahmen des kreisweiten Kulturschwerpunkts 2018 „Demokratie und Freiheit“ fort.
weiterlesen
23.07.2018
Kreiskulturforum zeigt Kästner-Verfilmung „Fabian“
Mit dem Filmdrama „Fabian“ von Wolf Gremm nach dem gleichnamigen Roman von Erich Kästner setzen das Kreiskulturforum und das Gloria-Kinocenter Mengen am kommenden Montag, 23. Juli 2018, 20 Uhr, die achtteilige Filmreihe „Aufbruch in die Moderne im Film“ im Rahmen des kreisweiten Kulturschwerpunkts 2018 „Demokratie und Freiheit“ fort.
weiterlesen
17.07.2018
Am Sonntag, 22. Juli 2018, findet um 15 Uhr in der Kreisgalerie Schloss Meßkirch eine Sonderführung durch die Ausstellung „Wandlungen – Mutations“ mit dem aus Göggingen stammenden Fotografen Tobias Kern statt.
weiterlesen
12.07.2018
Auf großes Publikumsinteresse stieß am 8. April 2018 die Eröffnung der deutsch-französischen Fotografie-Ausstellung „Wandlungen – Mutations“ mit Bildern vom Hartmannsweilerkopf.
weiterlesen
03.07.2018
Vom Krieg gezeichnete Landschaft Bilder vom Hartmannsweilerkopf
Die Kreisgalerie Schloss Meßkirch zeigt vom 8. Juli bis 7. Oktober 2018 unter dem Titel „Wandlungen - Mutations“ eine Ausstellung mit Bildern der Fotokünstler Nathalie Savey aus Straßburg und Tobias Kern aus Köln, die die bis heute vom Kriegsgeschehen vor einhundert Jahren gezeichnete Berglandschaft in inhaltlich wie ästhetisch beeindruckenden Fotografien dokumentieren.
weiterlesen
04.06.2018
Die Kreisgalerie Schloss Meßkirch zieht seit vielen Jahren ein kunstinteressiertes und kunstbegeistertes Publikum aus der Region und darüber hinaus an.
weiterlesen
03.05.2018
„Demokratie und Freiheit“
Kreiskulturforum und Landkreis Sigmaringen nehmen die November-Revolution von 1918 und die erstmalige Begründung einer demokratischen Ordnung in Deutschland vor 100 Jahren zum Anlass, den mittlerweile 16. kreisweiten Kulturschwerpunkt unter das Thema „Demokratie und Freiheit“ zu stellen.
weiterlesen