Veranstaltungen

Fr 11.10.19
09:00 - 16:30 Uhr
Veranstaltung zur Betreuung von Kindern unter drei Jahren in der Kindertageseinrichtung

Die Erziehungspartnerschaft zwischen Kindertageseinrichtung und Eltern lebt vom Austausch über das Kind. Ein besonderer Schwerpunkt der Fortbildung liegt im Kennenlernen der Gesprächstheorie. Praktische Übungen helfen, souverän Entwicklungsgespräche mit Eltern zu führen. Eigene Erfahrungen der päd. Fachkraft und die Reflexion dieser geben Impulse für gelingende Gespräche mit Eltern.

- Veranstaltung ist ausgebucht! -
Veranstaltungsort: Landratsamt Sigmaringen Großer Sitzungssaal
Sitzungssaal A/B im Neubau
Fr 18.10.19
18:00 - 22:00 Uhr
JuLeiCa ist die Abkürzung für die Jugendleiter-Card. Das ist ein bundesweit gültiger Ausweis für Ehrenamtliche, die sich in der Jugendarbeit engagieren.
Veranstaltungsort: Pfarrgemeindehaus Mengen
Pfarrstraße 8
8512 Mengen
Veranstalter:
Kinder- und Jugendagentur ju-max
Kreisjugendring Sigmaringen
Di 29.10.19
-
Do 31.10.19
09:00 - 16:00 Uhr
Kreatives Arbeiten mit digitaler Technik. Angebote für Kinder und Jugendliche ab 8 Jahren.
Do 14.11.19
08:30 - 16:00 Uhr
Es ist eine alltägliche Situation in der Kita: Kinder kämpfen und raufen miteinander.
Sie messen sich mit ihren Körperkräften und zeigen dabei ihre Gefühle unmittelbar.
Die Kinder reagieren so, um sich abzugrenzen, sich zu messen und um zu spielen. Dies beginnt schon bei den Kleinen und setzt sich in der Entwicklung weiter fort.
Speziell Jungen brauchen diese Möglichkeiten, die oft von den meist weiblichen päd. Fachkräften als herausfordernd empfunden werden.
Fr 22.11.19
09:00 - 12:30 Uhr
Trägerkonferenz zur Situation der Kindertagesbetreuung im Landkreis Sigmaringen

Der Fachbereich Jugend veranstaltet in Kooperation mit dem KVJS eine Trägerkonferenz zur Information über die Situation der Kindertagesbetreuung im Landkreis Sigmaringen.
Fr 03.01.20
09:30 - 16:00 Uhr
Barcamp rund um Gaming
Do 09.01.20
09:00 - 16:30 Uhr
Veranstaltung zur Betreuung von Kindern unter drei Jahren in der Kindertageseinrichtung

Kinder erwerben in den ersten Lebensjahren Kompetenzen, die es ihnen ermöglichen, in ihrem sozialen Umfeld selbstständig und handlungsfähig zu werden. Sie lernen mit ihren Gefühlen und Bedürfnissen und denen der anderen angemessen umzugehen. Ein stabiles sozial-emotionales Umfeld ist die Grundlage dafür.
Die Rolle und Haltung der pädagogischen Fachkraft unterstützen das Kind bei dieser Entwicklung.
Veranstaltungsort: Landratsamt Sigmaringen
Mehrzweckraum
Di 18.02.20
09:00 - 16:30 Uhr
Veranstaltung zur Betreuung von Kindern unter drei Jahren in der Kindertageseinrichtung

Mit dem Besuch einer Kindertageseinrichtung kommt es zur Trennung von Eltern und Kind.
Die Erkenntnisse der Bindungstheorie unterstützen die päd. Fachkraft bei der Gestaltung von Übergängen. Durch den Aufbau einer durchgängigen, feinfühligen Beziehung zwischen Kind und Betreuungsperson erhält das abhängige Kleinkind den nötigen Schutz und die Sicherheit in der Beziehung zur Bezugsperson. Die gelebte Erziehungspartnerschaft mit Eltern von Kindern im Alter von 0 - 3 Jahren stellt dafür eine wichtige Grundlage dar.
Veranstaltungsort: Landratsamt Sigmaringen
Mehrzweckraum
Do 02.04.20
09:00 - 16:30 Uhr
Veranstaltung zur Betreuung von Kindern unter drei Jahren in der Kindertageseinrichtung

Kindertageseinrichtungen sind Bildungsorte. Gesetzlich definiert ist der Auftrag zur Erziehung, Bildung und Betreuung aller Kinder im Kindertagesbetreuungsgesetz Baden-Württemberg. Ziel der Kindertageseinrichtung ist es, Kinder in ihrer Entwicklung zu eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeiten zu fördern.
Wie sich Kinder bilden, wie Bildungsprozesse, Projekte und Aktionen durch päd. Fachkräfte initiiert werden können, sind Inhalt der Fortbildung.
Veranstaltungsort: Landratsamt Sigmaringen
Mehrzweckraum
Do 26.11.20
09:00 - 16:30 Uhr
Veranstaltung zur Betreuung von Kindern unter drei Jahren in der Kindertageseinrichtung

Die Kinder kommen mit sehr unterschiedlichem Alter und Entwicklungstand in die Kindertageseinrichtung. Eine große Herausforderung für die päd. Fachkraft ist es, die Bedürfnisse und Äußerungen der kleinen Kinder zu verstehen bzw. deren Signale zu erkennen. Die Formen der Kommunikation und die Gestaltung von Dialogen im päd. Alltag werden gemeinsam erarbeitet und geübt.
Veranstaltungsort: Landratsamt Sigmaringen
Mehrzweckraum