Fachbereich Landwirtschaft

Der Fachbereich Landwirtschaft nimmt die Aufgaben der unteren Landwirtschaftsbehörde nach dem Landwirtschafts- und Landeskulturgesetz wahr. Wir sind für die Förderung der Landwirtschaft und den Vollzug einer Reihe von landwirtschaftlichen Fachgesetzen des Bundes und des Landes sowie von Rechtsvorschriften der Europäischen Union zuständig. Wesentlicher Auftrag ist die Beratung, Information und Aufklärung in der Land- und Hauswirtschaft sowie im Bereich Ernährung.

Weiter sind dem Fachbereich Landwirtschaft bestimmte Aufgaben nach dem Berufsbildungsgesetz im Rahmen der Berufsausbildung in den Grünen Berufen sowie die berufsbezogene Weiterbildung übertragen. Bedienstete des Fachbereichs stellen den Lehrkörper der Fachschule für Technik, Fachrichtung Landwirtschaft, und für die Qualifizierung zum Berufsabschluss Hauswirtschaft, die in Teilzeit angeboten wird.

Im Auftrag des Landes betreut der Fachbereich Landwirtschaft das zentrale Versuchsfeld Oberland in Krauchenwies. Die Versuchsergebnisse mit überregionaler Bedeutung stellen eine wichtige Grundlage für eine fundierte, sach- und umweltgerechte Beratung der Landwirte dar.