Volltextsuche auf: https://www.landkreis-sigmaringen.de
Volltextsuche auf: https://www.landkreis-sigmaringen.de

Kreistag

Für Informationen rund um die Kreistagsarbeit nutzen Sie bitte das Ratsinfosystem

Nichts gefunden?

Teilen Sie uns bitte mit, falls Ihre Suche keine Treffer ergeben hat: Ich-find-nix
Das Suchfenster kann über die Taste "ESC" geschlossen werden. Alternativ können Sie die Suche über diesen Link schließen: Suche schließen

LEADER

LEADER ist ein Förderprogramm der Europäischen Union und des Landes Baden-Württemberg zur Stärkung und Weiterentwicklung der ländlichen Räume. Der Name steht für "Liaison Entre Actions de Développement de L`Économie Rurale" (Verbindung von Aktionen zur Entwicklung der ländlichen Wirtschaft).

Nach dem Prinzip "Entwicklung von unten" wurden vor Ort Aktionsgruppen gebildet. Sie setzen ihre Ziele mit den Ideen, den Ressourcen und der Motivation der Menschen von hier um und fördern entsprechende Projekte. Der Landkreis Sigmaringen ist mit 14 Gemeinden (Beuron, Bingen, Herbertingen, Hettingen, Hohentengen, Inzigkofen, Krauchenwies, Leibertingen, Mengen, Meßkirch, Scheer, Sigmaringen, Sigmaringendorf und Veringenstadt) im LEADER Aktionsgebiet Oberschwaben vertreten, mit 3 Gemeinden (Bad Saulgau, Ostrach, Illmensee) im LEADER-Aktionsgebiet Mittleres Oberschwaben und mit zwei Gemeinden (Gammertingen, Neufra) im LEADER-Aktionsgebiet Mittlere Alb. Jede LEADER-Aktionsgruppe hat ihre eigenen, von den Menschen vor Ort formulierten Ziele und setzt diese sowohl durch die Zusammenarbeit im Netzwerk vieler Akteure als auch durch konkrete finanzielle Förderung mit EU- und Landesmitteln um. Mehr zu den Zielen, Unterstützungsmöglichkeiten und aktuellen Vorhaben finden Sie im Internet.

Weitere Informationen

LEADER Aktionsgruppe Oberschwaben
LEADER Aktionsgruppe Mittleres Oberschwaben
LEADER Aktionsgruppe Mittlere Alb
Direkt nach oben
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK