Düngung

Eine umweltgerechte und wirtschaftlich vernünftige Düngung orientiert sich am Bedarf der Pflanzen und daran, was an Nährstoffen aus den Reserven des Bodens zur Verfügung gestellt wird. Eine regelmäßige Bodenanalyse gibt Auskunft über die aktuelle Nährstoffversorgung des Bodens. Aus dem Nährstoffbedarf der Pflanze und dem verfügbaren Nährstoffvorrat im Boden ergeben sich die Nährstoffmengen, die dann als Nährstoffersatz gezielt gedüngt werden können.
 
Der Fachbereich Landwirtschaft bietet Informationen und Beratung zu allen Fragen der Düngung, sowohl die Produktionstechnik als auch das Düngerecht betreffend. Die Grundsätze für die Anwendung von mineralischen und organischen Düngemitteln nach der guten fachlichen Praxis sind in der Düngeverordnung geregelt.

Rechtsgrundlagen

Düngeverordnung (DüV)
Düngegesetz (DüngG)
Düngemittelverordnung  (DümV)
Verordnung über das Inverkehrbringen von Wirtschaftsdüngern (WDüngV)

Merkblätter

Merkblatt Gülle-Festmist-Jauche-Silagesickersaft-Gärreste
Merkblatt für Gülleaufnehmer

Mitteilung nach § 5 WDüngV über das erstmalige Inverkehrbringen von Wirtschaftsdüngern
Meldung nach §4 WDüngV über die Einfuhr von Wirtschaftsdünger außerhalb von Baden-Württemberg
Merkblatt Wirtschaftsdüngeraufnahme und –abgabe. Was ist zu beachten?
Fragen und Antworten zur Verbringungsverordnung (WDüngV)


Merkblatt Düngebedarfsberechnung
Bewirtschaftungs- und Düngeempfehlung FFH- Grünland
Berechnungsprogramm Herbstdüngermengen

Dokumente/Vorlagen

Wirtschaftsdüngerabgabevertrag
Wirtschaftsdüngertauschvertrag
Dokumentation Gülleabgabe
Dokumentation Gülleabgabe mit Rücklieferung

Fachprogramme

Nährstoffvergleichsprogramm – Feld-Stall-Bilanz „Näbi“
Hof-Tor Bilanz Berechnungsprogramm für FAKT-Maßnahme F5
Humusbilanz – Programm zur Berechnung der Humusbilanz
Düngebedarfsberechnung-Programm zur Berechnung des Düngebedarfs aller Nährstoffe


Düngebedarfsberechnung – Online – Anwendung
Düngebedarfsberechnung- Handformulare und Informationen

Fachinformationen

Nitratinformationsdienst (LTZ Augustenberg)
Anleitung zum Ziehen von Boden-Grunduntersuchungen