Veranstaltung

Von der Berufsabschlussprüfung bis zum hauswirtschaftlichen Meisterbrief – Informationsveranstaltung über die berufliche Qualifizierung in der Hauswirtschaft

Di, 10. September 2019
19:00-21:00 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Im Fachbereich Landwirtschaft beginnt am 8. Oktober 2019 ein neuer Lehrgang zur Qualifizierung als Hauswirtschafterin oder Hauswirtschafter. Der Lehrgang findet in Teilzeitform über 1 ¾ Jahre einmal wöchentlich als Vorbereitung auf die Berufsabschlussprüfung im Jahr 2021 statt. Die Qualifizierung bietet Chancen zur beruflichen Neuorientierung und persönlichen Wissensvertiefung im Bereich der Hauswirtschaft.

Am Dienstag, den 10. September 2019 findet um 19.00 Uhr in den Räumen des Fachbereichs Landwirtschaft, Winterlinger Straße 9 in Laiz ein Informationsabend zu diesem Qualifizierungsangebot und der beruflichen Weiterbildung statt. Alle Interessierten sind herzlich dazu eingeladen.
^
Beschreibung
Außerdem stellt die Leiterin der Fachschule für Hauswirtschaft in Bad Waldsee die Unterrichtsinhalte und den Ablauf der Weiterbildung bis zur Meisterprüfung vor.

Die zweijährige hauswirtschaftliche Fachschule in Bad Waldsee beginnt am 4. November 2019. Es wird an zwei Wochentagen berufsbegleitend unterrichtet. Nach der Meisterprüfung können die Absolventen Führungsaufgaben in der Hauswirtschaft übernehmen oder den Schritt in die Selbständigkeit wagen. Voraussetzungen für den Besuch der Fachschule sind der Berufsabschluss Hauswirtschaft oder einschlägige Berufserfahrung in der Hauswirtschaft.


^
Veranstaltungsort
^
Kosten
Die Teilnahme an der Informationsveranstaltung ist kostenlos.
^
Veranstalter
Fachbereich Landwirtschaft
Telefon:
07571 102 8601
Fax:
07571 102 8699
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken