Jagd / Wildbret

Der Fachbereich Forst ist für die jagdliche Bewirtschaftung aller Flächen im Landeseigentum zuständig. Herr Lehman ist hierfür ihr Ansprechpartner. Die Jagdreviere im Kommunalwald werden meist an örtliche Jäger verpachtet. Ansprechpartner hierfür sind die jeweiligen Gemeinden.

Falls Sie Interesse an frischem Wildbret aus heimischen Wäldern haben (Reh, Wildschwein), wenden Sie sich bitte an Frau Bulander. Die Aufgaben der unteren Jagdbehörde nehmen der Fachbereich Recht und Ordnung und der Fachbereich Forst gemeinsam war. 

Unsere Aufgaben

  • Abschussplanung für Gams- und Damwild
  • Klärung von Fragen bezüglich Wildfütterung und einer Verkürzung der Schonzeit
  • Wildschadensverfahren

Ansprechpartner für diese Aufgaben ist Herr Scham.

Bei Fragen zum Jagd-, Fischereischein und Waffenrecht kontaktieren Sie bitte die untere Jagdbehörde (Sachgebiet Kreispolizeibehörde im Fachbereich Recht und Ordnung).

Zum Herunterladen

Digitale Streckenliste