Nahverkehrsplan

Der Nahverkehrsplan bildet den Rahmen für die Entwicklung des ÖPNV im Landkreis Sigmaringen. Er enthält eine Analyse der bestehenden Einrichtungen und Strukturen, sowie eine Prognose des zukünftigen Verkehrsaufkommens. Auf dieser Grundlage werden Ziele und Rahmenbedingungen als Maßgabe für die zukünftige Gestaltung des ÖPNV erarbeitet sowie entsprechende Anforderungsprofile festgelegt.

Zentrales Anliegen des Nahverkehrsplans ist daher die Vorgabe bestimmter Beförderungsstandards für die rund 13 Verkehrsunternehmen, die im Landkreis auf über 50 Verkehrslinien täglich rund 600 Haltestellen bedienen.

Nahverkehrsplan