Volltextsuche auf: https://www.landkreis-sigmaringen.de
Volltextsuche auf: https://www.landkreis-sigmaringen.de

Kreistag

Für Informationen rund um die Kreistagsarbeit nutzen Sie bitte das Ratsinfosystem

Nichts gefunden?

Teilen Sie uns bitte mit, falls Ihre Suche keine Treffer ergeben hat: Ich-find-nix
Das Suchfenster kann über die Taste "ESC" geschlossen werden. Alternativ können Sie die Suche über diesen Link schließen: Suche schließen

Schulnetzberatung

Telefon +49 7571 102-5223 Oskar Deiglmayr
Lehrer an der Realschule in Mengen
Schulnetzberater am Kreismedienzentrum Sigmaringen
 
Beratung - Information - Kooperation 
Die Schulnetzberatung steht den Schulen, Schulträgern und Medienbeauftragten Lehrern an den Schulen kostenfrei zur Verfügung.
  • Wir unterstützen und beraten Sie bei
  • der Planung und Einrichtung von pädagogischen Computernetzwerken
  • allen Fragen zur paedML (ehem. Musterlösung)
  • der Erstellung von Medienentwicklungsplänen (MEP)für Ihre Schule.
Ziel der Schulnetzberatung ist es eine fach- und sachgerechte Medienausstattung an den Schulen zu ermöglichen.

Weitere Schwerpunkte meiner Arbeit sind:
  • Hilfestellungen bei der Auswahl der passenden technischen Systeme, der Umsetzung und dem Betrieb von paedML in Ihrer Schule geben.
  • Sie über die benötigte Hardware- und Software-Ausstattung zu informieren.
  • Bei Bedarf zwischen Schulen, Schulträgern und Computer-Fachbetrieben vermitteln.
  • Begleitung und Beratung bei einem Schulcurriculum "Neue Medien".
  • Beratung zum multimedialen Lernen.
paedML
In einer virtuellen Testumgebung können Sie die Funktionalität der drei Musterlösungen LINUX, NOVELL und WINDOWS vergleichen und testweise administrieren. Auch die Installation von Schulsoftware kann unter allen Musterlösungen probeweise erfolgen. 
  
 
Sie erreichen mich dienstags und donnerstags von 9:00 bis 16:00 Uhr am KMZ unter Telefon +49 7571 102-5223 oder per E-Mail schulnetzberatung@kmz-sigmaringen.de
Direkt nach oben
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK