Medienpädagogische Beratung in Kindertageseinrichtungen

Anni Kramer

Erzieherin, Medienpädagogin und Multiplikatorin „Medienwerkstatt“ im Bereich frühkindliche Medienbildung, Mitglied im Landes Netzwerk medienpädagogische Elternarbeit der Aktion Jugendschutz Baden-Württemberg. Medienpädagogische Beraterin für Kindertageseinrichtungen (KiTas) im Kreismedienzentrum Sigmaringen.

Aktive Medienarbeit bedeutet, sich Medien aktiv und kreativ anzueignen, in der Kita Gruppe eigene Produkte zu erstellen und zu lernen hinter die „Bilder“ zu schauen.
_________________________________________________________________________________

Aktuell zum Thema Frühling

Der Kindergarten Engelswies hat mit Anni Kramer eine komplette Einheit zum Thema Frühling konzipiert. Den Verlaufsplan und weitere Informationen finden Sie in den unteren Links: _________________________________________________________________________________

Medienwerkstatt in der Kita

Je nach Jahresplanung werden die Angebote in der Medienwerkstatt so modifiziert, dass sie in den Rahmenplan eingebettet sind. Kindgerecht wird in der Medienwerkstatt viel gebastelt, gesungen und im Team gearbeitet, die Kinder erleben und erlernen so einen kreativen und selbstbestimmten Umgang mit Medien.

Weitere Infos: Medienwerkstatt Kindergarten

Gerne unterstütze ich Sie bei der Etablierung der Medienwerksstatt in Ihrer Einrichtung. Ideen zur Medienarbeit können nicht beliebig „übergestülpt“ werden, sie müssen zum jeweiligen Konzept der Einrichtung passen. Nur wenn Medienprojekte in bestehende Konzeptionen integriert werden, kann der Einsatz von Medien als Gewinn erlebt werden.

Ideen Projekte


Mobile Medienwerkstatt

Mit Fördergeldern des „Medienkompetenz-Funds“ des „Kindermedienlandes Baden Württemberg“ kann das Kreismedienzentrum Sigmaringen eine „Mobile Medienwerkstatt“ beschaffen. Frau Anni Kramer (Erzieherin und Medienpädagogin im Bereich der frühkindlichen Medienbildung) kann durch die „Mobile Medienwerkstatt“ die Kindergärten umfangreich unterstützen und begleiten. Die Erfahrung zeigt, dass externe Begleitung wesentlich dazu beiträgt, dass sich die Erzieherinnen an die Thematik Medienbildung und Medienerziehung herantrauen.

Ziel ist es weitere Erzieherinnen und Kindergärten im Landkreis Sigmaringen für die aktive Medienarbeit zu gewinnen, sie zu begleiten und zu unterstützen. Das Kreismedienzentrum kann durch die Neuanschaffung der „Mobilen Medienwerkstatt“ künftig bei technischen und pädagogischen Fragen mit mehr Ressourcen beratend zur Seite stehen.

Begleitend dazu bieten wir Elternabende an um die Eltern mit in die Medienerziehung einzubinden und sie darin zu unterstützen.

Beratungsangebote


Weitere Beratungsangebote wollen aufzeigen wie  pädagogische Ziele im Kindergartenalltag mit Medien attraktiv und spannend umgesetzt werden können.
  • Angebote des Kreismedienzentrums (Bilderbuchkino, Filme, Dias,  Medienrecherche…)
  • Technikschulungen: z.B. Beamer, Programme für die Medienarbeit…..
  • Fotografie mit Kindern
  • Herstellung eines Legetrickfilmes mit dem iPad
  •  Audioprojekte
  • Elternabend: „Wir im Medienalltag unserer Kinder“
Sie erreichen mich dienstags von 9:00 bis 16:00 Uhr am Kreismedienzentrum unter Telefon +49 7571 64523-21 oder per E-Mail: anni.kramer@lrasig.de