Sachgebiet

Bildung und Teilhabe

Bildungspaket - Leistungen für Bildung und Teilhabe

Wer hat Anspruch auf Leistungen aus dem Bildungspaket?

Ihr Kind hat nur Anspruch auf Leistungen aus dem Bildungspaket, wenn es eine der folgenden staatlichen Leistungen (sog. Grundleistung) bezieht:

1. Hilfe zum Lebensunterhalt nach dem 3. Kapitel SGB XII
2. Grundsicherung bei Erwerbsminderung nach dem 4. Kapitel SGB XII
3. Leistungen nach dem § 2 oder § 3 Asylbewerberleistungsgesetz
4. Kinderzuschlag
5. Wohngeld
6. Grundsicherung für Arbeitssuchende bzw. Sozialgeld vom Jobcenter

Was müssen Sie tun , um Leistungen aus dem Bildungspaket zu bekommen?

Einen Antrag stellen – bei der für Sie zuständigen Behörde. Bei Grundleistung 1-5 ist das Landratsamt Sigmaringen (Leopoldstraße 4, 72488 Sigmaringen) zuständig, bei Grundleistung 6 ist das Jobcenter Landkreis Sigmaringen, In der Au 20, 72488 Sigmaringen zuständig. Beide Stellen nutzen das gleiche Antragsformular.

Welche Leistungen beinhaltet das Bildungspaket?

1. eintägige Schulausflüge/Ausflüge im Kindergarten
2. mehrtägige Klassenfahrten
3. persönlicher Schulbedarf (z.B. Schulranzen, Stifte, Hefte, Taschenrechner)
4. notwendige Schülerbeförderungskosten – bei dieser Leistung müssen die Eltern 5 Euro Eigenleistung monatlich tragen
5. ergänzende angemessene Lernförderung
dafür muss die Schule die Notwendigkeit bestätigen, Bestätigung der Schule, z.B. wenn die Versetzung gefährdet ist
6. gemeinschaftliche Mittagsverpflegung – bei dieser Leistung (für Schüler nur in der Schule!) müssen die Eltern einen Euro pro Tag selbst tragen
7. Teilnahme am sozialen und kulturellen Leben (z.B. Mitgliedsbeiträge im Sportverein, Musikunterricht, Teilnahme an Freizeiten) – hier gibt es einen Zuschuss in Höhe von max. 10 Euro pro Monat.

Weitere Voraussetzungen entnehmen Sie unserem Antragsformular oder nehmen Sie persönlichen Kontakt auf.
 
Antrag Bildung und Teilhabe

Bestätigung der Schule

Fax:
07571 102-4198
^
Wo?
^
Leitung
^
Mitarbeiter
^
übergeordnete Verwaltungsebene