Volltextsuche auf: https://www.landkreis-sigmaringen.de
Volltextsuche auf: https://www.landkreis-sigmaringen.de

Kreistag

Für Informationen rund um die Kreistagsarbeit nutzen Sie bitte das Ratsinfosystem

Nichts gefunden?

Teilen Sie uns bitte mit, falls Ihre Suche keine Treffer ergeben hat: Ich-find-nix
Das Suchfenster kann über die Taste "ESC" geschlossen werden. Alternativ können Sie die Suche über diesen Link schließen: Suche schließen

Umweltbildung & Öffentlichkeitsarbeit

WALDBLICKE

Mit dem neuen Angebot „WaldBlicke“ möchte der Fachbereich Forst des Landratsamtes Sigmaringen die Bürgerinnen und Bürger des Landkreises über verschiedene Themen zum Wald informieren und dabei vielfältige Einblicke in den Waldalltag geben. In den Sommermonaten werden deshalb in den Forstrevieren „Waldspaziergänge“ mit unseren Försterinnen und Förstern angeboten.

Das Angebot richtet sich vor allem an Erwachsene, die schon immer Näheres rund um den Wald wissen wollten. Je nach Interessenslage der Teilnehmenden können dabei die Zusammenhänge im Ökosystem Wald, die Forstwirtschaft, die Folgen des Klimawandels oder auch kulturgeschichtliche Hintergründe in den Blick genommen und unterschiedliche Schwerpunkte gesetzt werden.

Wir freuen uns bereits darauf, mit dieser Reihe vielen Bürgerinnen und Bürgern die Faszination des Waldes näherbringen und einige spannende WaldBlicke ermöglichen zu können.

Die Teilnahme ist kostenlos und i.d.R. ohne Anmeldung möglich.

Alle aktuell geplanten Termine finden Sie hier:

WaldBlicke…

Dienstag, 26. Juli 2022 – 19:00 Uhr
im Revier:
  Stetten akM mit Förster Daniel Sauter
Treffpunkt:  Forsthütte (Nähe Steighöfe)

Mitwoch, 27. Juli 2022 – 19:00 Uhr
im Revier:  Pfullendorf mit Förster Andreas Fink
Treffpunkt:  Grillhütte Neidling

Donnerstag, 28. Juli 2022 – 17:30 Uhr
im Revier:  Mengen mit Förster Stefan Vollmer
Treffpunkt: Aspenhäulehütte Stadtwald Mengen

Dienstag, 02. August 2022 – 17:00 Uhr
im Revier:  Veringenstadt mit Förster Philipp Hirschenauer
Treffpunkt:  alte Benzinger Straße, Kreuzung Galmenäckerweg

Dienstag, 02. August 2022 – 18:00 Uhr
im Revier:  Schwenningen mit Förster Jürgen Kuhl
Treffpunkt:  Ortsausgang Schwenningen in Richtung Hausen im Tal, am Waldeingang gegenüber der Kläranlage
WICHTIG:  nur MIT Voranmeldung über juergen.kuhl@lrasig.de oder tel. unter 07579 933417

Donnerstag, 04. August 2022 – 16:30 Uhr
im Revier:  Sigmaringen mit den Förstern Stefan Fischer und Gerhard Grom
Treffpunkt:  Nollhof

Dienstag, 09. August 2022 – 18:00 Uhr
im Revier:     Bingen mit Förster Günther Letsch
Treffpunkt:  Waldeinfahrt Wannenhalde an der Gemeindeverbindungsstraße Bingen-Egelfingen                               (Lageplan wird unter www.bingen-hohenzollern.de veröffentlicht)

Dienstag, 16. August 2022 – 18:00 Uhr
(Ausweichtermin bei schlechtem Wetter: Dienstag, 23. August 2022)
im Revier:  Meßkirch mit Försterin Lena Wibbelt
Treffpunk:  Waldparkplatz im Münzkreuz,
an der Straße von Meßkirch Richtung Wald/Pfullendorf

Donnerstag, 25. August 2022 – 18:00 Uhr
im Revier:  Gammertingen mit Förster Reiner Czanek
Treffpunkt:  Kettenacker Hütte

Donnerstag, 25. August 2022 – 18:30 Uhr
im Revier:  Sigmaringendorf-Scheer mit Förster Lorenz Maichle
Treffpunkt:  Sendemast am Rückhau Scheer

Freitag, 26. August 2022 – 18:00 Uhr
im Revier:  Sauldorf mit Steffen Knaus
Treffpunkt:  Rathaus Sauldorf

Mittwoch, 31. August 2022 – 18:30 Uhr
im Revier:  Sigmaringendorf-Scheer mit Förster Lorenz Maichle
Treffpunkt:  Waldparkplatz Herbertingen, Waldeingang Nord

Mittwoch, 21. September 2022 – 17:00 Uhr     
im Revier:     Neufra mit Förster Robert Hauser
Treffpunkt:  Grillstelle „Lediges Kreuz“

Donnerstag, 29. September 2022 – 17:30 Uhr

im Revier:  Mengen mit Förster Stefan Vollmer
Treffpunkt:  Schützenhaus Ennetach



Der Fachbereich Forst bietet ein vielfältiges Waldpädagogik-Angebot rund um den Wald mit seinen Tieren und Pflanzen. Zielgruppen sind Kindergärten, Schulen und Bildungseinrichtungen, sowie Vereine, die in der Kinder- und Jugendbetreuung tätig sind. Darüber hinaus bieten wir  Infotage für Lehrkräfte und Erzieher/Innen.
 
Zentraler Baustein unseres Waldpädagogikkonzepts ist die Waldschule „Wunderfitz“.

Vorderseite Flyer Wunderfitz


Neben dem Wunderfitz besteht für die o.g. Gruppen auch die Möglichkeit, mit den Revierförstern den Wald vor Ort zu erkunden. Ansprechpartner sind die jeweiligen Forstrevierleiter.

Alle waldpädagogischen Veranstaltungen sind unentgeltlich, sofern sie keinen kommerziellen Hintergrund haben.

Walderlebnispfad Leibertingen
Walderlebnispfad

Direkt nach oben
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren