Sachgebiet

Sexuelle Gesundheit, HIV-/STI-Beratung

Die Beratungsstelle für HIV/AIDS und andere sexuell übertragbaren Krankheiten im Fachbereich Gesundheit am Landratsamt Sigmaringen bietet anonym und kostenlos Informationen und individuelle persönliche oder telefonische Beratung zu Ansteckungsrisiken und Schutzmöglichkeiten sowie einen kostenlosen HIV-Test (Antigen-/Antikörper-Bluttest der 4. Generation) an. Daneben werden kostenlose Tests auf Chlamydien- und Gonorrhoe-Infektionen durchgeführt. Weitere labordiagnostische Untersuchungen (z.B. Syphilis, Hepatitis B) können bei einer entsprechenden medizinischen Fragestellung  veranlasst werden.

Die Beratungsstelle bietet außerdem einen HIV-Schnelltest gegen eine Gebühr von 10 Euro an. Dieser ist 12 Wochen nach einem Risiko-Kontakt aussagekräftig, das Ergebnis liegt innerhalb von einer halben Stunde vor.

Ein Team von Ärzten verschiedener Fachrichtungen (unter anderem Allgemeinmedizin, Innere Medizin, Urologie, Psychiatrie) steht zur Verfügung, um kompetente Beratung, Untersuchung sowie gegebenenfalls die Vermittlung der Behandlung von HIV-Infektionen und anderen sexuell übertragbaren Infektionen zu gewährleisten.

Die Sprechstunde findet donnerstags ab 14:15 Uhr statt. Die Anmeldung erfolgt anonym, Termine können vorab unter der Telefonnummer 07571/102 6401 reserviert werden.

Beratung und Testung erfolgen streng vertraulich. Die Testergebnisse können eine Woche später telefonisch erfragt werden. Bei unauffälligen Testergebnissen erfolgt keine schriftliche Befundmitgabe.

Preisliste

Telefon:
Fax:
102-6499
^
Wo?
Gesundheitsamt
Hohenzollernstraße 12
72488 Sigmaringen
^
Mitarbeitende
^
Übergeordnete Verwaltungsebene