Volltextsuche auf: https://www.landkreis-sigmaringen.de
Volltextsuche auf: https://www.landkreis-sigmaringen.de

Kreistag

Für Informationen rund um die Kreistagsarbeit nutzen Sie bitte das Ratsinfosystem

Nichts gefunden?

Teilen Sie uns bitte mit, falls Ihre Suche keine Treffer ergeben hat: Ich-find-nix
Das Suchfenster kann über die Taste "ESC" geschlossen werden. Alternativ können Sie die Suche über diesen Link schließen: Suche schließen

Testen

Tests auf Covid-19

Testun­gen wer­den von den Haus­arzt­pra­xen ver­an­lasst, die den Ab­strich ent­we­der selbst durch­füh­ren oder ihre Pa­ti­en­ten dazu an die Schwerpunktpraxen oder an die Fieberambulanz verweisen.      Schwerpunktpraxen in Baden Württemberg 

Wenn Sie Fie­ber und / oder eine Atem­wegs­er­kran­kung haben oder aus an­de­ren Grün­den einen Test be­nö­ti­gen, set­zen Sie sich bitte te­le­fo­nisch mit Ihrer Haus­arzt­pra­xis in Ver­bin­dung.
An Wo­chen­en­den er­rei­chen Sie den ärzt­li­chen Not­fall­dienst unter Tel: 116117.
 
Wer sich ohne Symptome mit einem Schnelltest testen lassen möchte, kann dies in verschiedenen Apotheken im Kreis tun.


Anträge auf Beauftragung als Leistungserbringer für Bürgertestungen/ Zuteilung einer eindeutigen Identifikationsnummer „BW-ID“

Coronavirus-Testverordnung

Möchten Sie gemäß Coronavirus-Testverordnung die Beauftragung als Leistungerbringer und/oder die Zuteilung einer eindeutigen Identifikationsnummer „BW-ID“ beantragen, senden Sie bitte eine formlose E-Mail an: verwaltungga@lrasig.de . Welche Unterlagen für die Beauftragung erforderlich sind, wird Ihnen dann mitgeteilt.


Einige Gemeinden im Landkreis sowie das Deutsche Rote Kreuz - Kreisverband Sigmaringen e. V. bieten selbst weitere Testmöglichkeiten.

Informationen zu PCR-Tests

Wann sich wer testen lassen kann und was zu beachten ist, erfahren Sie auf den Internetseiten oder Veröffentlichungen der Gemeinden sowie des DRK:
 
Deutsche Rote Kreuz - Kreisverband Sigmaringen e. V.

Bad Saulgau

Bingen

Gammertingen

Hettingen

Hohentengen

Illmensee

Inzigkofen

Krauchenwies

Laucherttal

Mengen

Meßkirch

Neufra

Ostrach

Pfullendorf

Schwenningen

Sigmaringen


Sigmaringendorf

Stetten a.k.M.

Veringenstadt

Welche Antigen-Schnelltests sind geeignet?

Die Liste des Bundesinstitutes für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) bietet einen Überblick über die Antigen-Tests, die nach Herstellerangaben die Mindestkriterien erfüllen und die erstattungsfähig nach Coronavirus-Testverordnung-TestV sind. Grundlage für die Aufnahme in diese Liste sind Eigenangaben des Herstellers, die mit Mindestanforderungen des Paul-Ehrlich-Institutes (PEI) abgeglichen werden.

BfArM-Liste Schnelltests

Das Paul-Ehrlich-Institut führt zusätzlich eine vergleichende Bewertung von Antigen-Schnelltests im Labor durch. Wenn sich zeigt, dass ein Test diese Evaluierung besteht, wird er in der Liste "Vergleichende Evaluierung der Sensitivität von SARS-CoV-2 Antigenschnelltests" des Paul-Ehrlich-Instituts aufgeführt. Erfüllt ein Test diese Evaluierung nicht, wird er aus der Liste des BfArM gestrichen.

PEI-Liste

Das Gesundheitsamt empfiehlt grundsätzlich nach Möglichkeit nur solche Tests anzuwenden, die die Kriterien des Paul-Ehrlich-Institutes erfüllen und auf der Liste „Vergleichende Evaluierung der Sensitivität von SARS-CoV-2 Antigenschnelltests" gelistet sind.


Liste der zugelassenen Selbsttests:

BfArm-Liste Selbsttests           


Mein Test ist positiv – was muss ich tun?

Bei einem positiven Testergebnis ist davon auszugehen, dass Sie andere Personen anstecken können, auch wenn Sie keine Symptome haben. Coronavirus-Infektionen verlaufen in vielen Fällen ohne Symptome. Beachten Sie die Vorgehensweise der Merkblätter des Sozialministeriums.

Merkblätter zu positiven Tests

Direkt nach oben
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK