Sachgebiet

Stabsstelle Klimaneutrale Kommunalverwaltung

Die Beauftragte für eine klimaneutrale Kommunalverwaltung erarbeitet als Stabsstelle im Fachbereich Liegenschaften und Technik die Grundlagen für einen Fahrplan zur Reduzierung des Rohstoff- und Ressourcenverbrauchs, mit dem die Verwaltung des Landkreises Sigmaringen bis 2040 die Emissionen nachhaltig reduzieren und das formulierte Ziel der Klimaneutralität erreichen soll.

Dabei werden u.a. folgende Felder bearbeitet:

  • Bestandsaufnahme und Bilanzierung klimarelevanter Aktivitäten der Verwaltung
  • Entwicklung eines zielkonformen Treibhausgas-Reduktionsfahrplans inklusive Umsetzung definierter Maßnahmen und die Dokumentation der Ergebnisse
  • Begleitende Überzeugungsarbeit, Abstimmungen, Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit

Weitere Informationen zur Stelle finden Sie unter dem Stichwort Klimaneutrale Kommunalverwaltung, über die aktuellen Klimaschutzaktivitäten der Landkreisverwaltung können Sie sich in der Rubrik Klimaschutz Konkret informieren.

Fax:
07571 102-2999
^
Wo?
^
Mitarbeitenden
^
Übergeordnete Verwaltungsebene