Volltextsuche auf: https://www.landkreis-sigmaringen.de
Volltextsuche auf: https://www.landkreis-sigmaringen.de

Kreistag

Für Informationen rund um die Kreistagsarbeit nutzen Sie bitte das Ratsinfosystem

Nichts gefunden?

Teilen Sie uns bitte mit, falls Ihre Suche keine Treffer ergeben hat: Ich-find-nix
Das Suchfenster kann über die Taste "ESC" geschlossen werden. Alternativ können Sie die Suche über diesen Link schließen: Suche schließen

Qualifizierung für die Berufsabschlussprüfung in der Hauswirtschaft

Der Fachbereich Landwirtschaft bietet zur Vorbereitung auf die Berufsabschlussprüfung einen berufsbegleitenden Qualifizierungslehrgang mit theoretischem und praktischem Unterricht in der Hauswirtschaft an. Die Kursdauer beträgt ca. 21 Monate mit einem Unterrichtstag pro Woche. Während der Schulferien findet kein Unterricht statt.

Zielgruppe und Voraussetzungen

Das Qualifizierungsangebot richtet sich an Personen, die bereits in der Hauswirtschaft (berufs-) tätig sind, aber keinen hauswirtschaftlichen Berufsabschluss haben und durch die Abschlussprüfung bessere Beschäftigungschancen anstreben. Zielgruppe sind ebenso Frauen, die sich beruflich neu in Richtung hauswirtschaftliche Erwerbstätigkeit orientieren wollen oder neue Perspektiven auf dem Arbeitsmarkt erschließen möchten.
 
Die Zulassung zur Abschlussprüfung ist nach dem Berufsbildungsgesetz geregelt. Die Prüflinge müssen mit der Anmeldung berufspraktische Tätigkeiten über mehrere Jahre im eigenen Familienhaushalt oder als Arbeitnehmer*in in der Hauswirtschaft nachweisen. Je nach individuellem Vorwissen und der praktischen Erfahrung sind eventuell zusätzliche hauswirtschaftliche Praktika in verschiedenen Arbeitsbereichen in hauswirtschaftlichen Großbetrieben erforderlich.
 
Die Qualifizierung bietet den Teilnehmer*innen Chancen zur beruflichen Neuorientierung und der persönlichen Wissensvertiefung im Bereich der Hauswirtschaft.
 
Der Berufsabschluss eröffnet zahlreiche Arbeitsmöglichkeiten als qualifizierte Fachkraft, bietet aber auch die Grundlage für den Weg zur beruflichen Weiterbildung beispielsweise als Meister*in der Hauswirtschaft.

Im Oktober 2021 möchten wir mit einem neuen
Vorbereitungslehrgang auf die Berufsabschlussprüfung
zur Hauswirtschafterin bzw. zum Hauswirtschafter
im Jahr 2023 beginnen.

Eine Anmeldung ist bereits möglich. Interessierte wenden sich bitte an
Melanie Becker (Kontakt siehe unten).

Gerne informieren wir Sie persönlich über unseren Lehrgang und beraten Sie zu Ihrer Prüfungszulassung.

Weitere Informationen

Informationen zum Qualifizierungsangebot Hauswirtschaft (Flyer)
Informationen über die zu bescheinigenden Praxiszeiten finden Sie im Merkblatt-Praxiszeiten


Allgemeine Informationen zur hauswirtschaftlichen Berufsausbildung erhalten Sie auf unserer Internetseite

Direkt nach oben
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK