Volltextsuche auf: https://www.landkreis-sigmaringen.de
Volltextsuche auf: https://www.landkreis-sigmaringen.de

Kreistag

Für Informationen rund um die Kreistagsarbeit nutzen Sie bitte das Ratsinfosystem

Nichts gefunden?

Teilen Sie uns bitte mit, falls Ihre Suche keine Treffer ergeben hat: Ich-find-nix
Das Suchfenster kann über die Taste "ESC" geschlossen werden. Alternativ können Sie die Suche über diesen Link schließen: Suche schließen

Aktuelle Meldung

KMZ

„Hack To The Future“


Coding für Jugendliche – Jetzt zum Hackathon in Sigmaringen anmelden!

Die Initiative Kindermedienland Baden-Württemberg freut sich auf eine neue Ausgabe des Jugendhackathon „Hack To The Future“. Diesmal im schönen Sigmaringen.

Vom 18. – 20. November 2022 verbringen wir drei Tage im Innovationscampus Sigmaringen und arbeiten gemeinsam an Apps, Games, Robotern, Websites oder ganz persönlichen Zukunftsideen. Zusammen mit anderen technikbegeisterten Jugendlichen zwischen 12 und 18 Jahren entwickelst du dein eigenes digitales Projekt zu Themen die dich interessieren. Dabei sind erfahrene Mentor*innen immer unterstützend an deiner Seite und begleiten dich und dein Team bei der Umsetzung der Projekte.

Sei bei Hack To The Future Sigmaringen dabei, wenn

  • du zwischen 12 und 18 Jahre alt bist
  • du mit anderen Jugendlichen innerhalb von drei Tagen etwas entwickeln möchtest
  • du gerne programmierst oder sowas schon immer mal ausprobieren wolltest

Da uns Diversität, Inklusion und Parität sehr wichtig ist, möchten wir besonders Mädchen und nicht-binäre Personen dazu ermutigen sich anzumelden. Ebenfalls freuen wir uns über Teilnehmer*innen, die noch nie bei einem Hackathon dabei waren und sich gerne mal ausprobieren möchten. Technik ist für alle da ;)

Was es sonst noch zu wissen gibt:

  • Die Teilnahme am Hackathon ist auf 40 Plätze begrenzt
  • Für zwei Tage Verpflegung und Unterkunft müssen wir eine Gebühr von 20,00 € erheben. (Falls du dir die Gebühr nicht leisten kannst, aber gerne dabei wärst, melde dich bei uns)
  • Infos zum Programm-Ablauf findest du hier

Anmeldung unter michael.weis@lrasig.de

Direkt nach oben