Engagement für berufliche Zukunft

Etwa 55 Bürgerinnen und Bürger sind seit mittlerweile 3 ½ Jahren ehrenamtlich im Lern- und Jobpatenprojekt „Engagement für berufliche Zukunft“ im Landkreis Sigmaringen erfolgreich aktiv.

Als Lern- und Jobpaten begleiten sie SchülerInnen und junge Erwachsene zwischen 13 und 21 Jahren, um ihnen einen guten Schulabschluss zu ermöglichen, den Einstieg in das Berufsleben zu erleichtern und die Zahl der Ausbildungsabbrüche zu verrin­gern.

  • Was möchte ich werden...?
  • Wie stelle ich das an...?
  • Was kann ich eigentlich wirklich gut...?
  • Wie bekomme ich einen Praktikumsplatz?
  • Wie schreibe ich eine gute Bewerbung...?
  • Schaffe ich die Berufsschule und meine Ausbildung...?

Fragen, die sich jeder Schüler und jede Schülerin irgendwann stellen muss. Zusätzliche außer­schulische Unterstützung und Begleitung hilft Schülerinnen und Schülern neben der Lernproblematik sowohl bei Fragen betreffend beruflicher Orientierung, Wünsche, Möglichkeiten und Bewerbung als auch bei der persönlichen Lebensgestaltung und Umsetzung von Schlüsselkompetenzen, wie Durchhaltevermögen und Zielsetzung.

Angesprochen sind sowohl Schüler der 8. und 9. Klasse der Hauptschulen und Förderschulen (sowie der Kooperationsklassen im VAB/BVJ und der aufnehmenden Klassen der beruflichen Schulen) als auch interessierte Bürger und Bürgerinnen, Eltern, Schulen, Betriebe und Unternehmer sowie alle Netzwerkpartner im Landkreis Sigmaringen.

www.efbz-sig.de