Aktuelle Meldung

ju-max

Online-Veranstaltung: ElternLAN


Die Veranstaltung dauert etwa 60-90 Minuten. Die Teilnehmenden erhalten von den moderierenden Medienpädagog*innen zunächst einen Input zur Welt der digitalen Spiele, in dem Zahlen, Trends und Genres thematisiert werden. Im Anschluss präsentieren die Medienpädagog*innen den Teilnehmenden das bei Kindern und Jugendlichen beliebte Spiel „Fortnite: Battle Royale“, indem sie eine Spielrunde live für die Zuschauenden durchspielen. Im Rahmen dieses Live-Let’s Plays kommentieren die Medienpädaog*innen das Spielgeschehen.

Sie vermitteln den Zuschauenden so relevantes medienpädagogisches Hintergrundwissen und gehen auf Fragen aus dem Teilnehmendenkreis zum beliebten Survival-Shooter sowie digitalen Spielen insgesamt ein. Zum Abschluss der Veranstaltung treten die Teilnehmenden untereinander und mit den Medienpädagog*innen in einen Austausch zu offenen pädagogischen Fragen im Umgang mit Games in Schule und Familie.

Außerdem werden Aspekte wie Spielzeiten und Medienwirkung thematisiert. Im Rahmen einer medienpädagogischen Beratung, die aufbauend auf die Eltern-LAN in der Folgewoche, am 3.6.2020 stattfinden wird, haben die Teilnehmenden darüber hinaus die Möglichkeit, sich erneut über offene pädagogische Fragen und Erfahrungen aus dem pädagogischen Alltag nach der Teilnahme an der Eltern-LAN mit den Medienpädagog*innen auszutauschen.