Dienstleistung

Arbeitslosengeld II beantragen

Der Landkreis Sigmaringen und die Agentur für Arbeit Balingen erbringen seit 2005 in gemeinsamer Verantwortung als gleichberechtigte Träger alle Leistungen für erwerbsfähige Hilfebedürftige im Landkreis Sigmaringen nach dem Zweiten Buch Sozialgesetzbuch (SGB II).

Das Jobcenter Landkreis Sigmaringen wurde zum 1. Juli 2005 als Arbeitsgemeinschaft Landkreis Sigmaringen (ARGE) gegründet. Kraft Gesetzes ging die ARGE zum 1. Januar 2011 in die sogenannte „gemeinsame Einrichtung“ (gE) über. Die beiden Träger legten den Namen „Jobcenter Landkreis Sigmaringen“ fest.

Aufgaben und Ziele sind:
  • Die Hilfebedürftigkeit des erwerbsfähigen Hilfebedürftigen und der mit ihm in einer Bedarfsgemeinschaft lebenden Personen soll vermieden bzw. beseitigt werden.
  • Die Erwerbsfähigkeit des Hilfebedürftigen soll erhalten und verbessert, die Qualifikation soll verbessert und
  • die Eigenverantwortung soll gestärkt werden.
  • Der Lebensunterhalt der Bedarfsgemeinschaft wird gesichert.
  • All dies geschieht unter dem gesetzlichen Grundsatz des Forderns und Förderns.
Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und die Bundesagentur für Arbeit haben umfangreiche Informationen zu den Leistungen des SGB II und dem Arbeitslosengeld II zusammengestellt. Wir empfehlen Ihnen, diese Links zu nutzen:


Informationsplattform SGB II des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales
Information der Bundesagentur für Arbeit zum Arbeitslosengeld II/Sozialgeld

^
Mitarbeiter
^
Formular
^
Zugehörigkeit zu