Sachgebiet

Wasserhygiene - Badegewässer

Badewasserüberwachung

Der Fachbereich Gesundheit überwacht alle offiziellen Badegewässer, Freibäder, Hallenbäder und Kurbäder des Landkreises.
Bei Bädern mit Wasseraufbereitung wird auf die Konzentration des Desinfektionsmittels sowie auf den pH-Wert geachtet. Wichtiger Bestandteil einer jeden Kontrolle ist die Entnahme von Wasserproben. Diese werden auf mögliche Krankheitserreger untersucht.
Ausgewiesene Badeseen im Landkreis werden vom Fachbereich Gesundheitsamt während der Badesaison von Mitte Mai bis Mitte September regelmäßig überwacht.
Vom Baden in Fließgewässern wird generell abgeraten. Hier muss immer mit mikrobiologischen Belastungen gerechnet werden.
Die Badegewässerkarte Baden-Württemberg gibt einen Überblick über die Badegewässer, die regelmäßig auf ihre Wasserqualität hin überwacht werden. Sie informiert auch über den hygienischen Qualitätsstatus der Vorjahre.

Badegewässerkarte Baden-Württemberg



Telefon:
+49 7571 102-6401
Fax:
+49 7571 102-6499
^
Wo?
Gesundheitsamt
Hohenzollernstraße 12
72488 Sigmaringen
^
Mitarbeiter
^
übergeordnete Verwaltungsebene