Online-Anmeldung zur Belehrung nach § 43 Infektionsschutzgesetz zum Umgang mit Lebensmitteln (Lebensmittelbelehrung)

20nformation zum Datenschutz
Das Landratsamt Sigmaringen erhebt und verarbeitet personenbezogene Daten, die Sie betreffen. Daher möchten wir Sie über einige Punkte informieren. Die personenbezogenen Daten werden verarbeitet für die Belehrung nach dem IfSG (Infektionsschutzgesetz) und Bescheinigung des Gesundheitsamtes. Die Datenverarbeitung erfolgt auf der Grundlage von IfSG §§ 42 und 43 (Infektionsschutzgesetz).
Folgende Kategorien von personenbezogenen Daten  werden verarbeitet:
1.  Name, Adresse, Geburtsdatum, Geschlecht, Telefon,
2.  optional: Email Adresse (ohne Angabe der Email Adresse erhalten Sie kein Bestätigungsmail)
Ihre personenbezogenen Daten werden nicht weitergegeben.
Ihre personenbezogenen Daten werden nach 10 Jahren im Gesundheitsamt gelöscht. Alle vorliegenden Dokumente werden streng vertraulich behandelt. Die allgemeinen Hinweise und Pflichtinformationen zum Datenschutz finden Sie auf unserer Webseite unter www.landkreis-sigmaringen.de/datenschutz.

Die Belehrung dauert ca. 1,5 Stunden und wird durchgeführt:
Im Landratsamt Sigmaringen, Leopoldstr. 4,
in der Regel donnerstags um 09:00 Uhr oder um 13:00 Uhr.

Wichtige Mitteilung:
Aufgrund der Coronavirus -Situation, sind wir leider gezwungen die vorgesehenen IfSG- Belehrungen ab dem 20.03.2020 abzusagen. Neue Termine können zum jetzigen Zeitpunkt nicht genannt werden. Die Arbeitgeber möchten wir bitten, Ihre Mitarbeiter bezüglich der Hygiene im Umgang mit „leichtverderbliche Lebensmittel“ zu schulen.
Wir bitten um Ihr Verständnis!