Aktuelle Meldungen

Artikel 1-20 von 33
08.04.2020
Gesundheit
Ausrüstung zum Schutz vor dem Coronavirus ist weltweit knapp. Auch im Kreis Sigmaringen schwinden die Vorräte, akute Engpässe bestehen aktuell aber nicht. Zur Sicherstellung der Versorgung helfen sich Landratsamt, Kliniken und DRK bei der Beschaffung von Schutzausrüstungen gegenseitig aus.
weiterlesen
01.04.2020
Gesundheit
Landkreis veröffentlicht ab sofort Fallzahlen und Corona-Betroffenheit der Gemeinden auf der Homepage
weiterlesen
29.03.2020
Gesundheit
Kassenärztliche Vereinigung baut Fieberambulanz auf und richtet Praxen mit Corona-Schwerpunkt ein. Landkreis veröffentlicht ab Montag auf Homepage Corona-Betroffenheit  der Gemeinden.
weiterlesen
26.03.2020
Gesundheit
Die Zahl derer, die im Landkreis Sigmaringen positiv auf das Corona Virus getestet wurden, steigt immer stärker an. Zum 26. März sind es 207 Personen. Das sind 44 Personen oder 21% mehr als gestern. Die Zahl der Infizierten hat sich in den vergangenen fünf Tagen verdoppelt.
weiterlesen
25.03.2020
Gesundheit
Landrätin Stefanie Bürkle wendet sich mit einem Appell an alle Firmen: „Das Krankenhaus, die Ärzteschaft und die Rettungsdienste geben aktuell alles im Kampf gegen Corona. Doch ohne die notwendige Schutzausrüstung ist an vielen Stellen die Arbeit nicht mehr möglich. Da Schutzausrüstung am Markt kaum mehr zu bekommen ist, rufe ich alle Firmen, die Schutz-ausrüstung vorhalten oder produzieren, auf, sich bei uns zu melden.“
weiterlesen
24.03.2020
Gesundheit
Alle ordnungsrechtlichen Fragen werden über post.coronaverordnung@lrasig.de beantwortet
Die von der Landesregierung erlassene Corona-Verordnung legt nun Verhaltensregeln fest, löst in der praktischen Umsetzung aber auch Fragen aus. Jeder Einzelne ist bestrebt gute Lösungen zu finden, um unter Einhaltung der Verordnung seine Einrichtung, Betrieb oder Dienstleistung weiterzuführen.
weiterlesen
23.03.2020
Gesundheit
Im Landkreis Sigmaringen sind zum 23. März 104 Personen positiv auf das Corona Virus getestet worden. 3 Personen sind mittlerweile wieder aus der Quarantäne entlassen, das heißt, sie zeigen nach ihrer Ansteckung keine Symptome mehr.
weiterlesen
23.03.2020
Gesundheit
Kreismedienzentrum wird zum Callcenter
Um die Fragen von Bürgern und Institutionen rund um das Thema Corona noch besser aufnehmen zu können, wandelt der Landkreis Sigmaringen das Kreismedienzentrum in ein Call-center um.
weiterlesen
20.03.2020
Gesundheit
Nach dem zweiten Betriebstage haben sich die Abläufe im Corona Testzentrum in Hohentengen eingespielt. Ab heute Abend können zwischen 18 und 21 Uhr 60 Tests durchgeführt werden. „Mehr schaffen die Labore aktuell nicht zu untersuchen“, erläutert Dr. Susanne Haag-Milz, die Leiterin des Gesundheitsamts. Sobald zusätzliche Laborkapazitäten verfügbar sind, kann in Hohentengen noch mehr getestet werden.
weiterlesen
20.03.2020
Gesundheit
Auf Einladung der drei Landratsämter Bodenseekreis, Ravensburg und Sigmaringen trafen sich gestern Abend in Ravensburg die Führungen des Medizin Campus Bodensee und des Helios Spital Überlingen aus dem Bodenseekreis, der Waldburg-Zeil-Kliniken und der Oberschwabenklinik aus dem Landkreis Ravensburg, der SRH-Kliniken aus dem Landkreis Sigmaringen sowie der Rettungsdienste, um sich zusammen mit Vertretern der drei Landratsämter zur Corona-Epidemie auszutauschen und die Möglichkeiten eines gemeinsamen Vorgehens auszuloten.
weiterlesen
19.03.2020
Gesundheit
Das Corona Testcenter in Hohentengen hat gestern Abend seinen Betrieb aufgenommen. Nachdem bis wenige Stunden vorher noch alles gut vorbereitet worden war, lief der Start um 18 Uhr dann reibungslos ab. Bis 21 Uhr konnten die geplanten 18 Tests durchgeführt werden. Die Untersuchten erhalten ihre Ergebnisse dann vom Gesundheitsamt. Die Verantwortlichen möchten nun mehr Tests durchführen, sobald sich die Abläufe eingespielt haben.
weiterlesen
18.03.2020
Gesundheit
Im Landkreis Sigmaringen haben sich zum Stand Mittwoch, 18.03. nun 48 Personen mit dem Corona Virus infiziert. Gestern waren es noch 37.
weiterlesen
18.03.2020
Gesundheit
Hilfsdienste bauen Testcenter auf: Landkreis packt an gegen Corona
Der Landkreis setzt alles daran, die weitere Verbreitung des Corona Virus einzudämmen. Regulär arbeiten 7 Ärzte, 7 medizinische Fachkräfte und 14 weitere Mitarbeiter im Gesundheitsamt. „Letzte Woche haben bereits 10 Kollegen aus anderen Fachbereichen unterstützt, im Laufe der Woche kommen nochmals 20 neue hinzu“, informiert Landrätin Stefanie Bürkle. „Wir arbeiten 7 Tage die Woche und haben das Personal im Gesundheitsamt verdoppelt, um alle Kontaktpersonen zu identifizieren und zu beraten“, so Bürkle.
weiterlesen
17.03.2020
Gesundheit
Seit Dienstag gibt es 37 Coronafälle im Landkreis Sigmaringen. Ein über 80 jähriger Patient, der an einer schweren Lungenentzündung litt, wurde gestern ins SRH-Krankenhaus Sigmaringen eingeliefert. Er verstarb dort wenig später. Bei ihm wurde auch das Corona Virus festgestellt.
weiterlesen
16.03.2020
Gesundheit
Am Montag Abend haben sich Landrätin Stefanie Bürkle und alle Bürgermeister des Kreises in einer Telefonkonferenz über die Aufgaben, die zur Bekämpfung des Corona Virus jetzt anstehen, ausgetauscht.
weiterlesen
16.03.2020
Gesundheit
Zahl steigt deutlich an
Landrätin bittet Bevölkerung um Unterstützung
Landratsamt entscheidet heute über Veranstaltungsbegrenzungen und Zutrittsbeschränkungen von Pflegeheimen und Krankenhäusern
weiterlesen
16.03.2020
Gesundheit
Zwei Familienangehörige von Erkrankten haben sich ebenfalls mit dem Corona Virus angesteckt.
weiterlesen
16.03.2020
Gesundheit
Eine Erzieherin des evangelischen Kindergartens in Stetten wurde positiv auf das Corona Virus getestet. Die Erzieherin hat am Montag noch gearbeitet und ging am Dienstag gegen Mittag als erste Symptome auftraten sofort nach Hause.
weiterlesen
16.03.2020
Gesundheit
Im Landkreis gibt es nun zwei weitere und somit 6 Coronainfizierte. Eine Familie aus der Mitte des Landkreises war Teil einer Reisegruppe, die Südtirol besucht hat. Das betroffene Familienmitglied ist nicht schwer erkrankt und befindet sich auf dem Weg der Besserung, die übrigen Familienmitglieder sind symptomfrei und müssen daher nicht getestet werden.
weiterlesen
12.03.2020
Gesundheit
Am Mittwoch wurde der vierte Corona Fall im Landkreis bekannt. Die Frau aus dem nördlichen Teil des Kreises, die nun positiv getestet wurde hat milde Symptome und bleibt zu Hause. Die Ermittlung der Kontaktpersonen läuft.
weiterlesen