Dienstleistungen A-Z

Führerschein Fahrgastbeförderung - Verlängerung beantragen

Erforderliche Unterlagen:
  • Personalausweis oder Reisepass
  • Führerschein im Scheckkartenformat
  • Führungszeugnis der Belegart 0
  • ärztliches Gutachten (Hausarzt)
  • augenärztliches Gutachten (Augenarzt)
  • Arbeits- oder betriebsmedizinisches Gutachten und psychologischer Leistungstest (Zusatzgutachten; bei Ersterteilung der Fahrgastbeförderung und bei Verlängerung ab dem 60. Lebensjahr bzw. über das 60. Lebensjahr hinaus)
  • bei Erstmaliger Erteilung für Taxen zusätzlich eine Ortkundeprüfung vom Betriebssitz des Taxiunternehmens

Den Antrag mit den notwendigen Unterlagen reichen Sie über die Stadt-/Gemeindeverwaltung Ihres Wohnorts oder direkt beim Landratsamt ein.

^
Mitarbeiter
^
Formulare
^
Kosten/Leistung
Die Kosten betragen bei der Ersterteilung eines Personenbeförderungsscheines 37,50 Euro.
Eine Verlängerung kostet 32,90 Euro.
^
Zugehörigkeit zu