Dienstleistungen A-Z

Führerschein - Umtausch in EU-Kartenführerschein beantragen

Erforderliche Unterlagen:
  • Personalausweis oder Reisepass
  • ein aktuelles biometrisches Lichtbild
  • nationaler Führerschein
  • wenn der Umtausch wegen der Verlängerung einer Lastkraftwagenfahrberechtigung der Klasse 3 (besondere Zugkombinationen bis zu einem zulässigen Gesamtgewicht (zGG) von 18,5 t) oder der Klasse 2 vorgenommen wird:
    • zusätzlich ein Zeugnis oder Gutachten über die körperliche und geistige Eignung (Hausarzt)
    • ein Zeugnis oder Gutachten über das Sehvermögen (Augenarzt)
Den Antrag können Sie entweder direkt bei Ihrer Stadt-/Gemeindeverwaltung oder beim Landratsamt stellen.
^
Mitarbeiter
^
Formulare
^
Kosten/Leistung
Die Gebühr beträgt 24,00 Euro.

Bei Verlängerung der C-Klassen zusätzlich 37,50 Euro.
^
Zugehörigkeit zu