Praktika & Freiwilligendienste

Sie möchten Praxisluft schnuppern?
Machen Sie ein Praktikum beim Landratsamt Sigmaringen.

Schüler (m/w/d)

In der Schulzeit ist die Arbeitswelt oft noch fern. Viele stellen sich die Frage, welcher Beruf ist der Richtige für mich? Um herauszufinden welcher Job einem wirklich Spaß macht, hilft es, sich über seine Interessen und Stärken klar zu werden und sich ein Bild vom Arbeitsalltag zu machen. 
 
Im Landratsamt Sigmarigen können Sie im Rahmen von BORS oder BOGY, aber auch freiwillig in den Schulferien, ein ein- bis zweiwöchiges Schnupperpraktikum machen. Einsatzgebiete sind in der Verwaltung, in der EDV, in den Straßenmeistereien oder in der Vermessungstechnik.

Bewerben Sie sich gleich hier:  Link zum Bewerbungsmanager Check-In

Studenten (m/w/d)

Das Landratsamt bietet engagierten und motivierten Studierenden die Chance, die Theorie in der Praxis umzusetzen. Im Rahmen eines Praktikums lernen Sie einen Fachbereich näher kennen und arbeiten aktiv mit. Die Bandbreite an Möglichkeiten ist dabei groß. Studieren Sie beispielsweise Forstwissenschaften, dann ist unser Fachbereich Forst das richtige Einsatzgebiet.

Für Public Management Studierende bieten wir Praktika in allen Vertiefungsschwerpunkten.
Aber auch beispielsweise für Biologie-Studierende bietet unser Fachbereich Umwelt und Arbeitsschutz ein spannendes Aufgabengebiet.

Bewerben Sie sich gleich hier: Link zum Bewerbungsmanager Check-In

FSJ

Was ist ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)?
In einem FSJ engagieren sich junge Menschen zwischen 15 und 26 Jahren in einer sozialen Einrichtung. Sie erhalten dafür ein Taschengeld sowie einige Vergünstigungen. Der Freiwilligendienst dauert in der Regel zwölf Monate. Oft ist das FSJ ein Einstieg in einen sozialen Beruf. Aber auch bei Bewerbungen in einem anderen Berufsfeld kann ein FSJ helfen, denn man lernt viele Schlüsselqualifikationen wie Teamfähigkeit, Selbstständigkeit sowie die Übernahme von Verantwortung für sich und andere. Träger des FSJ ist der „Freiwilligendienst in der Diözese Rottenburg-Stuttgart“, welcher das Jahr pädagogisch begleitet und regelmäßig Seminare durchführt.

Unsere Einsatzstellen und weitere Informationen
Bei Interesse an einem Freiwilligendienst muss die Bewerbung über den Träger des Freiwilligendienstes erfolgen. Nach erfolgreicher Bewerbung findet in der Regel eine Hospitation in jeder Einrichtung statt.

Weitere Information zu der Bewerbung

freiwilligendienste-rs.de