Volltextsuche auf: https://www.landkreis-sigmaringen.de
Volltextsuche auf: https://www.landkreis-sigmaringen.de

Kreistag

Für Informationen rund um die Kreistagsarbeit nutzen Sie bitte das Ratsinfosystem

Nichts gefunden?

Teilen Sie uns bitte mit, falls Ihre Suche keine Treffer ergeben hat: Ich-find-nix
Das Suchfenster kann über die Taste "ESC" geschlossen werden. Alternativ können Sie die Suche über diesen Link schließen: Suche schließen

Der Landkreis Sigmaringen

Herzlich Willkommen!
Das ist die Internet-Seite vom Landkreis Sigmaringen.
Schön, dass Sie hier sind.

Wir stellen Ihnen hier unseren schönen Landkreis vor.

Lage und Zahlen

Der Landkreis Sigmaringen ist
in der Mitte von Süd-Deutschland.
Zwischen Stuttgart und dem Bodensee.

Die Landschaft im Landkreis Sigmaringen
ist sehr verschieden.
Es gibt hier:

  • Die Schwäbische Alb.
  • Oberschwaben.
  • Das Linzgau.
  • Das obere Donautal
    Da fließt der Fluss Donau durch.
  • Und den oberen Teil vom Bodensee.

Es fährt auch ein Zug
durch den Landkreis Sigmaringen.
Der Zug heißt Donautal-Bahn.

Der Landkreis hat:

  • 9 Städte
  • und 16 kleine Gemeinden.

Es leben 130-Tausend Menschen
im Landkreis Sigmaringen.
Und es werden immer mehr Menschen.

Der Landkreis Sigmaringen
hat das Auto-Kennzeichen SIG.

In Oberschwaben gibt es eine Hochschule.
Da kann man studieren.

Und es gibt 65-Tausend Arbeiter.
Die meisten Arbeiter arbeiten
in kleinen und großen Betrieben.
Zum Beispiel:

  • In der Metall-Industrie.
    Da macht man Sachen aus Metall.
  • Im Maschinen-Bau.
    Da baut man große Maschinen.
  • In der Produktion.
    Da werden viele Sachen hergestellt.
  • Im Handwerk.

Das Leben
im Landkreis Sigmaringen

Im Landkreis Sigmaringen
gibt es viele Musik-Vereine.
Zum Beispiel:

  • Blasmusik-Vereine oder
  • Gesangs-Vereine.

Es gibt auch Narren-Zünfte.
Das sind Vereine für Fasnacht.

Es gibt das Krippen-Brauchtum.
Da bauen sie große Krippe-Figuren für die Weihnachts-Geschichte auf.

Es gibt Vereine für Trachten-Tanz und Volks-Tanz.
Da tanzen sie mit Kleidern von früher.
Und die Musik ist auch von früher.

Im ganzen Landkreis gibt es Bühnen.
Zum Beispiel Bühnen für

  • Musik.
  • Theater.
  • Kleinkunst.
    Das sind kleine Gruppen.
    Sie machen Musik.
    Oder sie spielen Theater.
    Oder sie zaubern und machen Kunst-Stücke.

Freizeit-Angebote
im Landkreis Sigmaringen

Im Landkreis Sigmaringen kann man viel machen.
Man kann wandern:
Es gibt viele Wander-Wege.

Man kann mit dem Kanu fahren.
Oder mit dem Fahrrad.

Man kann auch viel besichtigen.
Zum Beispiel:

  • Das Schloss Sigmaringen.
  • Die Kelten-Siedlung Heuneburg.
  • Die Kloster-Stadt Campus-Galli in Meßkirch.
  • Die Altstadt von Sigmaringen und von Bad Saulgau.
  • Den See-Park in Pfullendorf.
  • Viele Burgen.

Das Landrats-Amt

Das Landrats-Amt ist in Sigmaringen.

Aber es gibt auch Außen-Stellen in Pfullendorf und Bad Saulgau.
Dann muss man nicht extra nach Sigmaringen fahren.

Wenn Sie Fragen haben:
Gehen Sie zum Landrats-Amt.
Oder rufen Sie an.

Das Landrats-Amt ist für alle Bürgerinnen und Bürger da.

Das Landrats-Amt ist auch für die Betriebe im Landkreis da.

 Zum Beispiel gibt es für die Betriebe:

  • Das Genehmigungs-Amt.
    Da müssen Sie einen Antrag stellen, wenn Sie einen Betrieb aufmachen möchten.
  • Das Ordnungs-Amt und Aufsichts-Amt.
    Die passen auf, dass sich alle Betriebe an die Regeln halten.

Jobs beim Landkreis

Beim Landrats-Amt arbeiten Menschen mit verschiedenen Berufen.
Man kann dort auch eine Ausbildung machen.

Beim Landrats-Amt arbeiten 800 Mitarbeiter.

Sie arbeiten in vielen verschiedenen Bereichen.
Zum Beispiel gibt es diese Bereiche:

  • Anmeldung und Abmeldung von Autos.
  • Alles zum Thema Führer-Schein.
  • Alles zum Thema Müll.
  • Hilfen für
    Familien,
    Allein-Erziehende,
    Kinder und Jugendliche,
    Menschen mit Behinderungen oder
    Menschen, die Pflege brauchen.
  • Schulen.
    Zum Beispiel:
    Berufs-Schulen oder
    Sonderpädagogische Bildungs- und Beratungszentren (SBBZ).
    Das sind Schulen für Kinder mit Behinderungen.
  • Alles zum Thema Kreis-Straßen.
    Das sind Straßen im Landkreis.
  • Pläne machen für Busse oder Züge im Landkreis.
  • Pläne machen, wie man die Umwelt und das Klima schützen kann.
  • Hilfen für
    Bauern,
    Besitzer von Tieren oder
    Besitzer von Wäldern.

Der Kreistag

Der Kreistag ist eine
Gruppe von Politikern im Landkreis.
Das sind die Kreis-Räte.
Die Kreis-Räte kommen
alle aus dem Landkreis Sigmaringen.
Sie sind von den Bürgerinnen und Bürgern
im Landkreis gewählt worden.

Im Kreistag gibt es 43 Kreis-Räte.
Sie entscheiden über
alle wichtigen Dinge im Landkreis.

Die Land-Rätin
vom Landkreis Sigmaringen

Die Land-Rätin vom Landkreis Sigmaringen
heißt Stefanie Bürkle.
Sie ist die Chefin vom Landrats-Amt.
Und sie ist auch die Chefin vom Kreis-Tag.

Stefanie Bürkle ist seit 2014 Land-Rätin im Landkreis.
Sie gehört zur Partei CDU.
Frau Bürkle ist noch bis 2022 Land-Rätin.
Dann wählt der Kreis-Tag einen neuen Land-Rat oder eine neue Land-Rätin.

Direkt nach oben
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK