Volltextsuche auf: https://www.landkreis-sigmaringen.de
Volltextsuche auf: https://www.landkreis-sigmaringen.de

Kreistag

Für Informationen rund um die Kreistagsarbeit nutzen Sie bitte das Ratsinfosystem

Nichts gefunden?

Teilen Sie uns bitte mit, falls Ihre Suche keine Treffer ergeben hat: Ich-find-nix
Das Suchfenster kann über die Taste "ESC" geschlossen werden. Alternativ können Sie die Suche über diesen Link schließen: Suche schließen

Veranstaltung

IKW22: Premiere des Filmes „Exiljournalisten, das neue Leben - Ein Dokumentarfilm von Kosi Themanou und Georgi Kolev"

Do., 6. Oktober 2022
19:30-22:00 Uhr
^
Beschreibung

In dem Dokumentarfilm, in dem ein Dutzend in Deutschland lebende Exiljournalisten zu Wort kommen, thematisieren die Filmemacher die Auswirkungen des Exils auf die Sicht des Journalismus und umgekehrt. Mit ihrem dritten Werk betonten Kossi Themanou und Georgi Kolev den Nutzen von Exiljournalisten für den Erfolg des Integrationsprozesses in Deutschland. „Ich glaube, wenn man sich entscheidet, diesen Job unabhängig zu machen, dann nimmt man es in Kauf, dass man im Gefängnis landen oder auf der Straße verprügelt werden wird.“ erklärt der iranische Exiljournalist Omid Rezaee, mit vielen Emotionen in dem Film. Iwan Sergejewitsch Kolpakow spricht über die schwierigen Zeiten und das Überleben seiner Zeitung. Der Chefredakteur der Zeitung Meduza erläuterte unter anderem auch den Kampf der Journalisten für die Pressefreiheit in Russland. Auch der Krieg in der Ukraine und sein Interview vom März 2022 mit Präsident Selenskyj wurde thematisiert.

^
Veranstaltungsort
Kreuzkirche
Binger Str. 9
72488 Sigmaringen
^
Kosten

Eintritt frei - um Spenden wird gebeten

^
Hinweise

Kontaktdaten:

Pfr. Matthias Ströhle,

Karlstraße 20

72488 Sigmaringen


^
Veranstalter
Evangelische Kirchengemeinde Sigmaringen in Kooperation mit den Filmemachern
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken
Direkt nach oben