Veranstaltung

Suffragette - Taten statt Worte

Mo, 24. September 2018
20:00 Uhr
19:45 Uhr Sektempfang mit thematischer Einführung

Film von Sarah Gavron u.a. mit Meryl Streep und Carey Mulligan in der Reihe "Aufbruch in die Moderne im Film"
^
Beschreibung
Maud Watts arbeitet seit ihrem siebten Lebensjahr im Londoner East End in einer Wäscherei. Inzwischen ist sie mit ihrem Kollegen Sonny verheiratet und hat einen kleinen Sohn. Über die Qualität ihres Lebens stellt sich Maud nur wenige Fragen, bis sie eines Tages bei einem Botengang in eine Demonstration der Suffragetten für das Frauenwahlrecht gerät. Maud lässt sich überreden, an einem geheimen Treffen der Bewegung teilzunehmen. Vom Kampfgeist ihrer Mitstreiterinnen angesteckt, ist Maud bald bereit, immer militanter für die Frauenrechte einzutreten. Dabei setzt sie nicht nur Job und Familie, sondern auch ihr Leben auf Spiel…
Großbritannien 2015, 107 Minuten
^
Veranstaltungsort
^
Kosten
Eintritt 8,50 Euro, ermäßigt 6 Euro
^
Hinweise
Der Filmvorführung geht um 19.45 Uhr ein Sektempfang mit thematischer Einführung voraus und folgt eine Diskussionsrunde mit Schülern zum Film nach. Das Gymnasium Mengen, die Volkshochschule Mengen und das Kreiskulturforum laden dazu unter dem Titel „Frauen (in) Bewegung“ ein.

^
Veranstalter
Gloria.Kinocenter Mengen
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken