Aktuelle Meldung

Gesundheit

Das gehört in Haus- und Reiseapotheke


Handlungsbedarf kann es bei einer Wunde nach der Gartenarbeit zu Hause ebenso geben wie bei körperlichen Beschwerden im Urlaub während der Pfingstferien. Bei leichten Erkrankungen ist es deshalb beruhigend, eine gut ausgestattete Haus- beziehungsweise Reiseapotheke auf dem neuesten Stand zur Hand zu haben.

In manchen Haushalten sind die Medikamente jedoch alt und haben ihr Haltbarkeitsdatum überschritten. Solche Medikamente können nicht nur ihre Wirksamkeit verlieren, sondern auch schädlich sein. „Überprüfen Sie regelmäßig die Medikamente in Ihrer Hausapotheke“, empfiehlt Apothekerin Tatjana Buck, die sich mit ihrem Wissen und ihrer Erfahrung als Mitglied in der Netzwerkgruppe zur medizinischen Primärversorgung in Bad Saulgau einbringt. „Bei Medikamenten ohne Aufbrauchfrist ist das Verfallsdatum maßgeblich. Bei Arzneimitteln mit Aufbrauchfrist sollte immer das Anbruchsdatum notiert werden. Abgelaufene Arzneimittel sollten sicher über den Hausmüll entsorgt werden.“

Zur richtigen Aufbewahrung zu Hause gibt die Expertin folgende Tipps: Idealerweise sollte die Hausapotheke aus einem kleinen Schrank mit frei zugänglichem Verbandsfach und einem abschließbaren Medikamentenfach bestehen. Indem die Hausapotheke hoch aufgehängt oder abgeschlossen wird, können Sie sicherstellen, dass sie für Kinder unzugänglich ist. Den Schlüssel nicht stecken lassen! Geeignet ist ein wenig beheizter und trockener Raum. Badezimmer und Küche eignen sich also nicht.

Diese Dinge sollten in einer Haus- beziehungsweise Reiseapotheke enthalten sein:

  • persönliche, vom Arzt verschriebene Medikamente
  • Erkältungsmittel
  • Schmerz- und fiebersenkende Mittel
  • Mittel gegen Durchfall, Übelkeit, Erbrechen
  • Mittel gegen Insektenstiche und Sonnenbrand
  • Elektrolyte zum Ausgleich bei Durchfallerkrankungen
  • Fieberthermometer
  • Splitterpinzette
  • Hautdesinfektionsmittel
  • Wunddesinfektionsmittel
  • Verbandsmaterial, so wie es in einem DIN 13164-Verbandskasten (Autoverbandskasten) enthalten ist: Mull-Kompresse, Verbandschere, Pflaster und Binden, Dreiecktuch

„Ob im Urlaub oder zu Hause: Die Haus- beziehungsweise Reiseapotheke kann für Sie und Ihre Familie der Retter in der Not sein“, sagt Tatjana Buck. „Deshalb ist es wichtig, sie gut zu pflegen und aktuell zu halten.“

Medikamente mit überschrittenem Haltbarkeitsdatum können zum Beispiel nicht nur ihre Wirk-samkeit verlieren, sondern auch schädlich sein. (Foto: Goffkein/Adobe Stock)Der Inhalt der Haus- beziehungsweise Reiseapotheke sollte regelmäßig überprüft werden. Denn Medikamente mit überschrittenem Haltbarkeitsdatum können zum Beispiel nicht nur ihre Wirksamkeit verlieren, sondern auch schädlich sein. (Foto: Goffkein/Adobe Stock)

^
Hinweise
  • News der Website