Aktuelle Meldung

Liegenschaften & Technik

Richtfest der Bertha-Benz-Schule


In einem Festakt, der gemeinsam vom Landkreis als Träger der Berufsschule und der Firma Georg Reisch GmbH Co. KG ausgerichtet wurde, begleiteten Mitarbeiter der ausführenden Firma Reisch, der Planungsbüros, der Handwerksbetriebe, der Schulleitung sowie des landkreiseigenen Projetteams die feierliche Anbringung der Richtkrone.

Thomas Sauter und Leon Buck von der Firma Reisch weihten den Neubau durch ihren Richtspruch. Sie baten um Gottes Segen für den „Ort des Lernens und Glücks, geschaffen mit Liebe, Wissen und Geschick“. Das in Bad Saulgau beheimatete Unternehmen hatte im Mai 2022 den Auftrag für die Planung, den Bau und den Betrieb der Bertha-Benz-Schule mit einem Gesamtvolumen von rund 100 Millionen Euro erhalten.

Mit der Fertigstellung des Rohbaus befindet sich der Neubau der Bertha-Benz-Schule in Sigmaringen auf der Zielgeraden
Mit der Fertigstellung des Rohbaus befindet sich der Neubau der Bertha-Benz-Schule in Sigmaringen auf der Zielgeraden.

Landrätin Stefanie Bürkle dankte allen Beteiligten für die hervorragende Zusammenarbeit. Zudem freute sie sich, dass viele der ausführenden Unternehmen aus der näheren Umgebung kommen: „Wie man anhand der am Bau beteiligten Handwerksbetriebe sieht, konnten auch viele regional ansässige Unternehmen für den weiteren Ausbau gewonnen werden.“

Die beiden Nachwuchsbauleiter der Firma Reisch, Luca Ruedi und Lukas Springer, blickten in ihrer Ansprache zurück auf die Zeit, als das Schulgebäude noch eine Vision einer modernen Bildungseinrichtung war. Inzwischen hat diese Vision von einem Ort des Austauschs, der Kreativität und der Inspiration in Form eines mehr als 20.300 Quadratmeter großen Rohbaus Gestalt angenommen. „Hinter dieser Schule, die für Bildung, Innovation und Entfaltung von Potenzialen steht, stecken die Hingabe und das Können der anwesenden Handwerker und Planungsteams, deren Fachwissen und Leidenschaft maßgeblich zum Bau beigetragen haben.“

Der Umzug der bisher genutzten fünf Schulgebäude der Bertha-Benz-Schule in den Schulneubau ist für die Sommerferien vor Schuljahresbeginn 2025/2026 vorgesehen.

^
Hinweise
  • News der Website