Aktuelle Meldung

Kommunales & Nahverkehr

Pendler-Plattform mit gelungenem Start


1200 Nutzer haben sich für das Online-Angebot registriert, das Fahrgemeinschaften entlang der Route zum Arbeitsplatz vermittelt. Auf diesem Weg sind in den vergangenen Monaten bereits 140 feste Fahrgemeinschaften entstanden – was nach einer ersten Einschätzung des Landratsamts auf großen Zuspruch in der Bevölkerung schließen lässt.

Entsprechend zufrieden äußert sich Max Stöhr, Leiter des Fachbereichs Kommunales und Nahverkehr. „Wir haben das Projekt PENDLA mit dem Ziel gestartet, das Verkehrsaufkommen zu reduzieren und die Umwelt zu schonen“, sagt er. Ersten Hochrechnungen zufolge könne der Landkreis den CO₂-Ausstoß um bis zu 900 Tonnen pro Jahr reduzieren. „Daher sind wir überzeugt davon, durch PENDLA den nächsten Schritt hin zu mehr Klimaschutz getan zu haben.“

PM 140 neue Fahrgemeinschaften schonen das Klima und den Geldbeutel
Vier Monate nach der Einführung im Landkreis Sigmaringen zahlt sich der Einsatz der Pendler-Plattform „PENDLA“ bereits aus: 1200 Nutzer haben sich für das Online-Angebot registriert, 140 feste Fahrgemeinschaften sind daraus entstanden.

Die Online-Plattform PENDLA bietet Bürgerinnen und Bürgern die kostenlose und unkomplizierte Möglichkeit, einen oder mehrere Mitfahrer für den täglichen Weg zur Arbeit zu organisieren und so kostensparend und klimagerecht unterwegs zu sein. Auf einer Karte können direkt die angemeldeten Nutzer ausgewählt werden, die einen ähnlichen Weg zur Arbeit zurücklegen. Die Kontaktaufnahme erfolgt über die integrierte Chat-Funktion oder per Telefon.

Das Landratsamt appelliert an die Bürgerinnen und Bürger, sich kostenfrei bei PENDLA zu registrieren. Die Plattform lebt von einem großen Nutzerpool und bietet neben den Einsparungen an Geld und CO₂ auch die Möglichkeit, den Arbeitsweg durch Gesellschaft aufzulockern. Auch der Nachbarlandkreis Ravensburg hat vor Kurzem das Online-Angebot eingeführt – was sowohl den Personenkreis als auch die geografischen Möglichkeiten der Plattform erheblich ausweitet.

Die Anmeldung und die Nutzung erfolgen kostenfrei über die Internetseite www.pendla.com.

^
Hinweise
  • News der Website