Volltextsuche auf: https://www.landkreis-sigmaringen.de
Volltextsuche auf: https://www.landkreis-sigmaringen.de

Kreistag

Für Informationen rund um die Kreistagsarbeit nutzen Sie bitte das Ratsinfosystem

Nichts gefunden?

Teilen Sie uns bitte mit, falls Ihre Suche keine Treffer ergeben hat: Ich-find-nix
Das Suchfenster kann über die Taste "ESC" geschlossen werden. Alternativ können Sie die Suche über diesen Link schließen: Suche schließen

Aktuelle Meldung

Straßenbau

Gelungener Auftakt zum Stadtradeln im Landkreis Sigmaringen


Die Sternfahrt umfasste drei Touren aus Richtung Neufra, Bad Saulgau und Pfullendorf kommend, die wiederum alle das Landratsamt als gemeinsames Ziel ansteuerten. Am Zielort wurden die Radfahrenden mit Getränken und einer kleinen Stärkung begrüßt.

Landrätin Stefanie Bürkle begrüßte die Radfahrenden und gab zugleich den Startschuss zum Stadtradeln im Landkreis Sigmaringen: „Ich freue mich über die zahlreichen Teilnehmenden an der Sternfahrt und hoffe auf viele gefahrene Kilometer, vor allem mit dem Rad anstelle des PKWs.“ Die Kreischefin informiert, dass sich insgesamt ca. 1.600 Personen in rund 200 Teams für das Stadtradeln angemeldet haben: „Dies verdeutlicht das große Interesse innerhalb der Bevölkerung an einer bewussten Fortbewegung. Der Radverkehr ist ein wichtiger Bestandteil der nachhaltigen Mobilität.“ Abschließend dankte sie Herrn Rolf Epple, der als Radkoordinator die Aktion für den Landkreis organisiert.

Bei der Aktion Stadtradeln, die noch bis zum 10.07.2022 andauert, sind alle Interessierten eingeladen, im Alltag möglichst viele Kilometer mit dem Rad zurückzulegen und somit gemeinsam ein Zeichen für nachhaltige Mobilität zu setzen. Auch Kurzentschlossene sind weiterhin herzlich eingeladen. Die Möglichkeit zur Anmeldung, weitere Informationen sowie Vorschlagsmöglichkeiten zur Optimierung der Radstrecken finden sich unter www.stadtradeln.de. Im Rahmen der Initiative RadKULTUR fördert das Land die Teilnahme an der Aktion.

2022-109 PM Auftaktveranstaltung Stadtradeln mit Sternfahrt
Landrätin Stefanie Bürkle empfängt die zahlreichen Teilnehmenden der Sternfahrt vor dem St. Anna-Haus auf dem Areal des Landratsamtes.

Direkt nach oben
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren