Volltextsuche auf: https://www.landkreis-sigmaringen.de
Volltextsuche auf: https://www.landkreis-sigmaringen.de

Kreistag

Für Informationen rund um die Kreistagsarbeit nutzen Sie bitte das Ratsinfosystem

Nichts gefunden?

Teilen Sie uns bitte mit, falls Ihre Suche keine Treffer ergeben hat: Ich-find-nix
Das Suchfenster kann über die Taste "ESC" geschlossen werden. Alternativ können Sie die Suche über diesen Link schließen: Suche schließen

Aktuelle Meldung

Sozialplanung

Schulung Behindertenhilfe


Schulung_fuer_buergerschaftlich_Taetige_in_der_Behindertenhilfe

Karin Stroppel mit den 27 Teilnehmenden der letzten Schulung nach der Übergabe der Abschlusszertifikat.

„Bürgerschaftlich Tätige können Menschen mit einer Behinderung und deren Familien dabei unterstützen, selbstbestimmt am gesellschaftlichen Leben teilzuhaben und gleichberechtigt zu leben“, erläutert Renate Sigrist von den OWB. Die bürgerschaftlich Tätigen erhalten für ihre geleistete Arbeit eine Aufwandspauschale.

Karin Stroppel, Leiterin der Stabsstelle Sozialplanung im Landratsamt Sigmaringen, erläutert: „Die Erfahrung zeigt, dass von der Schulung nicht nur die zu betreuenden Personen durch das hohe Qualitätsniveau profitieren, sondern auch die bürgerschaftlich Engagierten selbst. Denn die Schulung dient neben der Vermittlung von neuem und aktuellem Wissen und der Auffrischung von vorhandenem Wissen auch dem Austausch und der Vernetzung mit Gleichgesinnten.“

Kooperation der Träger der Behindertenhilfe und des Landkreises

Um die bürgerschaftlich Tätigen zu qualifizieren bilden vier Träger der Behindertenhilfe - die OWB Sigmaringen, Mariaberg – Hilfen nach Maß, Stiftung Liebenau und die Zieglerschen -eine Kooperation und erstellten in enger Abstimmung mit dem Landratsamt ein passgenaues Schulungskonzept.

Die diesjährige Schulung teilt sich in einen Präsenztag und in Online-Schulungen auf. So wird allen Interessierten eine flexible Teilnahme ermöglicht. Die Schulungsinhalte sind unter anderem: Krankheitsbilder und Behinderungsarten, Abläufe von Urlaubsreisen, Familienentlastende Dienste, Menschenbild, Tätigkeitsfelder für bürgerschaftlich Engagierte, Konflikte meistern, rechtliche Fragen zu Haftung und Aufsicht, unterstützte Kommunikation, Inklusion und Infos zu Leistungen aus der Pflegeversicherung.

Der Präsenztag findet am Samstag, den 02. Juli 2022, von 9:00 – 17:00 Uhr im Landratsamt Sigmaringen statt. Die Onlinemodule können flexibel absolviert werden. Eingeladen sind alle, die Spaß an Unternehmungen am Wochenende oder unter der Woche für einige Stunden oder Tage mit Menschen mit Behinderung haben.

Anmeldungen zur Schulung sind bei folgenden Ansprechpersonen bis zum 20. Juni 2022 möglich. Nähere Informationen, einen Flyer zur Schulung und Anmeldungen erhalten Sie bei den jeweiligen Einrichtungen direkt oder bei den Ansprechpersonen für die Fortbildung:

OWB Wohnheime Einrichtungen Ambulante Dienste gGmbH,
Renate Sigrist,
Tel. 07571 / 745935,
Mail: renate.sigrist@owb.de

Mariaberg – Hilfen nach Maß gGmbH,
Sandra Kunzelmann,
Tel. 07574 / 93496819,
Mail: s.kunzelmann@mariaberg.de

Die Zieglerschen,
Frauke Lindsay,
Tel. 0151/18236575,
Mail: lindsay.frauke@zieglersche.de

Stiftung Liebenau,
Renate Ness,
Tel. 07572/7137346,
Mail: adsig@stiftung-liebenau.de

Direkt nach oben
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren