Volltextsuche auf: https://www.landkreis-sigmaringen.de
Volltextsuche auf: https://www.landkreis-sigmaringen.de

Kreistag

Für Informationen rund um die Kreistagsarbeit nutzen Sie bitte das Ratsinfosystem

Nichts gefunden?

Teilen Sie uns bitte mit, falls Ihre Suche keine Treffer ergeben hat: Ich-find-nix
Das Suchfenster kann über die Taste "ESC" geschlossen werden. Alternativ können Sie die Suche über diesen Link schließen: Suche schließen

Aktuelle Meldung

Bürgerservice

Plätze für Pedelec-Training frei


Pressefoto Pedelec

Moderator Harald Belz im Geschicklichkeitsparcour / Foto Klaus Kubenz

Der Arbeitskreis der Verkehrssicherheit des Landkreises und die Aktionspartner Polizeipräsidium Ravensburg, Referat Prävention, der DRK Kreisverband Sigmaringen, der ADFC Kreisverband Sigmaringen und der Radladen Sattelfest aus Engelswies boten den Teilnehmern ein abwechslungsreiches und attraktives Programm zum Start in die neue Radsaison rund um das Thema Pedelec.

An der Station der Polizei gab Gottfried Ruckh neben rechtlichen Hinweisen zur Einordnung von Pedelec, S-Pedelec und E-Bike auch Hinweise zu den Folgen von Tuning im Bereich Zweirad. Beim Roten Kreuz gab Tim Wagner Tipps zur Ersten Hilfe bei Fahrradunfällen. Dietmar Rossdeutscher vom Radladen Sattelfest gab „Erste-Hilfe Tipps“ für den sicheren Umgang mit dem Zweirad und zeigte ein paar Kniffe für kleinere Reparaturen. Vor dem Landratsamt konnten die Teilnehmer bei einem Geschicklichkeitsparcour unter Anleitung von Harald Belz und Michael Gangotena ihr Können testen.

Dabei stellte Harald Belz fest: „Am Ende der Saison wären die Ergebnisse im Geschicklichkeitsparcour sicher anders.“ Klaus Kubenz von der Polizei sagte dazu: „Wir haben die Veranstaltung bewusst ins Frühjahr gelegt, um die Teilnehmer auf die Fahrradsaison vorzubereiten und Sicherheitstipps zu geben“ Klaus Kubenz weiter: „ Bei unseren Veranstaltungen müssen die Teilnehmer einen Fahrradhelm tragen und wir weisen auch auf die Schutzwirkung des Fahrradhelmes hin“

Ein Teilnehmer fasste treffend zusammen: „Wir wurden heute kompetent und gut beraten und jetzt kann die Fahrradsaison losgehen“.

Am 25. März findet nochmals eine Veranstaltung statt. Es sind noch wenige Plätze frei. Anmeldungen sind bis Donnerstag, 24.03.2022 noch möglich unter www.polizei-ravensburg.de.

Direkt nach oben
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren