Volltextsuche auf: https://www.landkreis-sigmaringen.de
Volltextsuche auf: https://www.landkreis-sigmaringen.de

Kreistag

Für Informationen rund um die Kreistagsarbeit nutzen Sie bitte das Ratsinfosystem

Nichts gefunden?

Teilen Sie uns bitte mit, falls Ihre Suche keine Treffer ergeben hat: Ich-find-nix
Das Suchfenster kann über die Taste "ESC" geschlossen werden. Alternativ können Sie die Suche über diesen Link schließen: Suche schließen

Aktuelle Meldung

Gesundheit

Andrang lässt nach


Die Nachfrage nach Impfterminen in den Impfstützpunkten Bad Saulgau, Sigmaringen und Pfullendorf lässt langsam nach. „Es sind mittlerweile für den nächsten Tag Impftermine frei“, berichtet Willi Römpp, der die Impfangebote im Kreis koordiniert. Im Impfstützpunkt in Sigmaringen kann man sich mittlerweile auch ohne Termin und lange Wartezeiten impfen lassen. „Wer einen Termin gebucht hat, hat zwar weiter Vorrang, aber auch ohne Termin ist eine spontane Impfung ohne langes Warten möglich“, so Römpp.

Für die Impfangebote an den SRH-Kliniken Bad Saulgau und Pfullendorf ist aus organisatorischen Gründen weiterhin eine Anmeldung notwendig.

Alle Angebote im Überblick:

Impfstützpunkt „Medimax“ in Sigmaringen

Im ehemaligen „Medimax“-Gebäude, Käppeleswiesen 7 in Sigmaringen werden Impfungen

montags bis freitags von 13 bis 20 Uhr,
samstags und sonntags von 10 bis 18 Uhr

angeboten

Wer sich ganz ohne Wartezeit impfen lassen möchte, sollte sich einen Termin unter www.landkreis-sigmaringen.de/impftermin reservieren. Auch Kurzentschlossene ohne Termin sind willkommen, mit langen Wartezeiten ist nicht zu rechnen.

Impfangebot der SRH-Kliniken Bad Saulgau und Pfullendorf

Am SRH Krankenhaus Bad Saulgau wird künftig montags, mittwochs und freitags von 8.30 bis 16 Uhr geimpft, am SRH Krankenhaus Pfullendorf dienstags, donnerstags und freitags von 8.30 bis 16 Uhr.

Eine Terminreservierung unter www.landkreis-sigmaringen.de/impftermin ist notwendig.

Die mobilen Impfteams machen in den nächsten Tagen wie folgt halt:

Datum Ort Adresse Uhrzeit Anmeldung
16.02.2022 Gammertingen Alte Turnhalle 8-13 Uhr Ohne Anmeldung

   
Impfangebot für Kinder von 5 bis 11 Jahren

Kinder ab 5 Jahren können sich bei niedergelassenen Kinderärzten und in den SRH Kliniken Bad Saulgau und Pfullendorf impfen lassen.
Im Impfstützpunkt Sigmaringen werden am 15. und 16. Januar Kinderimpfungen angeboten.

Da der Kinderimpfstoff extra bestellt werden muss, ist eine Terminreservierung unter www.landkreis-sigmaringen.de/impftermin erforderlich. Eine spontane Impfung ohne Termin ist nicht möglich.

Empfohlen ist die Kinderimpfung bei Kindern mit Vorerkrankungen, allerdings können auf Wunsch auch gesunde Kinder geimpft werden. Beratungen bieten auch Kinderärzte an.

Kinder erhalten den Impfstoff der Firma BioNTech. Die Kinder müssen von einem sorgeberechtigten Elternteil begleitet werden.

Kinder ab 12 Jahren können die regulär auch für Erwachsenen Impfangebote wahrnehmen.

Ab wann sind Booster-Impfungen möglich?

Gemäß den Empfehlungen des Robert-Koch-Institutes (RKI) und des Landes Baden-Württemberg wird die Boosterimpfung an den Impfstellen des Landkreises mit folgenden Mindestabständen für Personen ab 12 Jahren angeboten:

Bei Johnson & Johnson 4 Wochen nach der Erstimpfung.

Bei allen anderen Impfstoffen bzw. Impfstoffkombinationen 3 Monate nach dem vollendeten Abschluss der Grundimmunisierung.

Direkt nach oben
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren