Volltextsuche auf: https://www.landkreis-sigmaringen.de
Volltextsuche auf: https://www.landkreis-sigmaringen.de

Kreistag

Für Informationen rund um die Kreistagsarbeit nutzen Sie bitte das Ratsinfosystem

Nichts gefunden?

Teilen Sie uns bitte mit, falls Ihre Suche keine Treffer ergeben hat: Ich-find-nix
Das Suchfenster kann über die Taste "ESC" geschlossen werden. Alternativ können Sie die Suche über diesen Link schließen: Suche schließen

Aktuelle Meldung

Recht & Ordnung

Tütenaktion in Sigmaringer Bäckereifilialen


Ab Montag, den 27. September werden in Bäckereifilialen in Sigmaringen Tüten mit dem Motto „Haltung zeigen! Für ein Zusammenleben in Vielfalt, Toleranz, Frieden und Freiheit“ verwendet. Teilnehmende Bäckereien sind das Backhaus Mahl in Laiz und der Innenstadt, das Café am Schönenberg Mario Le Fosse, die Bäckerei Neher, das Café Seelos der Gebrüder Huthmacher, das Café Schön, die Bäckerei Unger auf dem Wochenmarkt, sowie die Bäckerei Schnitzer.

Die Chefin der Bäckerei Schnitzer, Kerstin Schnitzer: „Bei so einer tollen Aktion sind wir sehr gerne dabei. Zum einen sind die Tüten wirklich hübsch geworden, zum anderen identifizieren wir uns mit den Werten des Projektes. Sie sind wirklich so wichtig wie unser täglich Brot.“

Insgesamt wurden 15.000 Tüten an die Filialen geliefert, finanziert vom Caritasverband des Dekanats Sigmaringen-Meßkirch und durch Unterstützung des Diözesan Caritasverband Freiburg. Weitere Kooperationspartner sind die Stadt Sigmaringen, die Diakonie, das Deutsche Rote Kreuz und der Landkreis Sigmaringen.

Dessen Integrationsbeauftragter, Bastian Rädle: „Einfach spitze, dass so viele Bäckereien dazu bereit sind, uns bei diesem Projekt zu unterstützen und uns dabei helfen die Werte Vielfalt, Toleranz, Frieden und Freiheit präsent zu machen. Herzlichen Dank an alle teilnehmenden Unternehmen und an unsere Netzwerkpartner für die gute Zusammenarbeit. Die Tütenaktion soll Aufmerksamkeit schaffen und flankiert ganz wunderbar den Start der Interkulturellen Wochen, welche vom 26.09.21 bis zum 24.10.21 im gesamten Landkreis veranstaltet werden.“

Kerstin Schnitzer und Bastian RädleBastian Rädle und Kerstin Schnitzer

Direkt nach oben
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK