Volltextsuche auf: https://www.landkreis-sigmaringen.de
Volltextsuche auf: https://www.landkreis-sigmaringen.de

Kreistag

Für Informationen rund um die Kreistagsarbeit nutzen Sie bitte das Ratsinfosystem

Nichts gefunden?

Teilen Sie uns bitte mit, falls Ihre Suche keine Treffer ergeben hat: Ich-find-nix
Das Suchfenster kann über die Taste "ESC" geschlossen werden. Alternativ können Sie die Suche über diesen Link schließen: Suche schließen

Aktuelle Meldung

Jugend

Tipps für die Familienfreizeit


Onlinetipps für gute Erlebnisse mit der Familie
Die Kinder- und Jugendagentur ju-max hat Ideen für interessante Freizeitangebote zusammengestellt, die Kinder oder Jugendliche allein, in Gruppen oder mit der Familie zusammen unternehmen können. Unter www.landkreis-sigmaringen.de/ferien-daheim finden sich viele Tipps. „Viele Familien werden auch in diesem Sommer keinen Urlaub machen können: Urlaubstage aufgebraucht, kein Geld durch Kurzarbeit - das trifft vor allem die Kinder in den Familien hart“, sagt Hubert Schatz, Leiter des Fachbereichs Jugend im Landratsamt.

Von Radtouren und Wanderungen, einer Einführung in Geocashing und Actionbound bis hin zu einem Regenprogramm ist eine bunte Ideensammlung und eine Verknüpfung der Angebote im Landkreis entstanden, die zum Erleben und Mitmachen auffordern und nicht nur in Corona-Zeiten hilfreich sein werden. Viele der Angebote sind kostenlos. Das „Highlight“ ist die „Familienfreizeitkarte“, die einen guten Überblick über die Angebote für Kinder und Jugendliche im Landkreis gibt. www.landkreis-sigmaringen.de/familienfreizeitkarte.

Förderung für Ferienlager erhöht

„Für Kinder sind Erlebnisse in der Gruppe wichtig“, so Jugendamtsleiter Hubert Schatz, „wir sollten schauen, dass möglichst viele Kinder und Jugendliche wieder die Möglichkeit haben, an einer Sommerfreizeit teilzunehmen“. Deshalb ist es wichtig, dass in diesem Jahr das Angebote in den Städten und Gemeinden und von den Vereinen und Verbänden wieder hochgefahren wird. Die Entwicklung der Inzidenz im Landkreis lässt dies im Sommer aller Voraussicht nach zu.

Der Landkreis möchte die Organisatoren der Freizeiten umfangreicher unterstützen.

Freizeiten ohne Übernachtungen (sogen. Ferienspiele) werden in gleichem Maße bezuschusst, wie Freizeiten mit Übernachtung. Darüber hinaus wird der Betreuerschlüssel auf 1:5 gesenkt und eine Pauschale für Hygienemaßnahmen kommt hinzu. So können zusätzliche Kosten der Veranstalter durch die Corona-Maßnahmen abgefangen werden.

Tipps für Veranstalter

Eine neue Internetseite des Landkreises gibt Ideen für Aktivitäten für Vereine und Verbände, die mit wenig Kontakt durchgeführt werde können. www.landkreis-sigmaringen.de/ferienangebote. Hier finden sich auch die Corona-Regelungen des Landes für Freizeiten. Weitere Informationen und Beratung dazu gibt es bei der Kinder- und Jugendagentur des Landkreises und beim Kreisjugendring Sigmaringen.

Direkt nach oben
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK