Volltextsuche auf: https://www.landkreis-sigmaringen.de
Volltextsuche auf: https://www.landkreis-sigmaringen.de

Kreistag

Für Informationen rund um die Kreistagsarbeit nutzen Sie bitte das Ratsinfosystem

Nichts gefunden?

Teilen Sie uns bitte mit, falls Ihre Suche keine Treffer ergeben hat: Ich-find-nix
Das Suchfenster kann über die Taste "ESC" geschlossen werden. Alternativ können Sie die Suche über diesen Link schließen: Suche schließen

Aktuelle Meldung

Finanzen

Peter Hotz ist neuer Finanzdezernent des Landkreises Sigmaringen


Neuer Finanzdezernent Peter Hotz mit Landräin Bürkle

Alle anwesenden Kreisräte stimmten für Hotz, der sich nach einer Vorauswahl durch den Verwaltungs- und Sozialausschuss als einziger Bewerber im Kreistag zur Wahl stellte. Der Diplomverwaltungswirt war zuletzt bei der Stadt Offenburg als Leiter des Fachbereichs Finanzen tätig. Zuvor war er Kämmerer in Stetten am Kalten Markt, seiner Heimatgemeinde. „Mit Peter Hotz konnten wir einen ausgewiesenen Finanzfachmann für uns gewinnen, der sein Handwerk von der Pike auf gelernt hat“, freut sich Landrätin Stefanie Bürkle. Nach seinem Studium war er bereits in Albstadt in der Kämmerei tätig, weshalb er mittlerweile auf 20 Jahre Berufserfahrung in der Finanzwelt zurückblicken kann. „Neben seiner Fachkenntnis hat Peter Hotz auch bereits bewiesen, dass er große Projekte führen und auch für eine Vielzahl von Mitarbeitern Verantwortung tragen kann“, fasst Bürkle zusammen.
 
All diese Kompetenzen kann er ab Mai nun wieder in seiner Heimat einsetzen. Als Dezernatsleitung trägt er zukünftig Verantwortung für 230 Mitarbeiter aus der Kämmerei, dem Straßenbau, der Vermessung und Flurneuordnung sowie den Fachbereichen Bildung und Schule sowie Liegenschaften und Technik. Eine Schlüsselposition nimmt er bei der Strategieplanung für den Landkreis und dem Beteiligungsmanagement ein. Als Kreiskämmerer ist er Hüter über einen Haushalt von jährlich rund 175 Millionen Euro an Einnahmen und Aufwendungen.



Direkt nach oben
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren