Aktuelle Meldung

Straßenbau

Vollsperrung der Landesstraße 277 zwischen Thiergarten und Gutenstein vom 24.08. bis 04.09.

wegen Sanierung von Fahrbahnschäden

Für die Dauer der Arbeiten muss die L 277 zwischen der Abzweigung der L 197 in Richtung Stetten a.k.M. und der Einmündung der K 8279 aus Richtung Langenhart voll gesperrt werden. Risse und Verdrückungen machen die Sanierung notwendig. Dabei werden die Asphaltschichten erneuert.
 
Die Umleitung erfolgt ab Sigmaringen über die B 313 nach Engelswies – Langenhart – Kreenheinstetten bis Hausen i.T. wieder auf die L 277 und umgekehrt.
 
Die Kosten der Maßnahmen belaufen sich auf ca. 160.000 Euro.
 
Änderungen im Busverkehr werden von den betroffenen Unternehmen bekanntgegeben.
 
Das Landratsamt weist zudem darauf hin, dass der betroffene Streckenabschnitt noch einmal zu einem späteren Zeitpunkt von Seiten des Regierungspräsidiums wegen einer Hangsanierung, die nicht parallel zur Fahrbahnsanierung ablaufen kann, gesperrt wird.
 
Informationen über die mit dieser Baumaßnahme verbundenen Verkehrsbeschränkungen können auch im täglich aktualisierten Baustelleninformationssystem (BIS) des Landes Baden-Württemberg im Internet unter www.verkehrsinfo-bw.de abgerufen werden.