Aktuelle Meldung

Straßenbau

Vollsperrung der L201b

Vollsperrung der Landesstraße 201b zwischen Neubrunn und Ruschweiler am 17.07. wegen Nacharbeiten zur erfolgten Baumaßnahme

Die Arbeiten waren ursprünglich für Donnerstag, 16.07. angekündigt gewesen, mussten nun aber aufgrund der Witterung verschoben werden.
 
Für die Dauer der Arbeiten muss die L 201b auf dem Streckenabschnitt voll gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt ab Denkingen über die L 201 nach Rickertsreute und die L 207a nach Pfrungen und umgekehrt.
 
Die Änderungen im Busverkehr werden von den Busunternehmen noch bekanntgegeben.
 
Informationen über die mit dieser Baumaßnahme verbundenen Verkehrsbeschränkungen können auch im täglich aktualisierten Baustelleninformationssystem (BIS) des Landes Baden-Württemberg im Internet unter www.baustellen-bw.de abgerufen werden.