Aktuelle Meldung

Kultur & Archiv

Musik für das Leben – 043


Wenn ich dann sehe, dass unsere kürzliche Online-Diskussion „Herausforderung Corona-Krise“ in Sigmaringen im Internet mittlerweile 347 Aufrufe vorweisen kann, frage ich mich, ob die von außen erzwungene Entschleunigung und Muße nicht vielleicht sogar der Konzentration auf das Wichtige und Wesentliche im Leben zugute kommt.
 
Gleichermaßen freut es mich, dass ich von vielen Leserinnen und Lesern meiner Online-Rubrik Gedichte, Videoclips und Musikaufnahmen zugeschickt bekomme. Zwei der Musikbeiträge will ich Ihnen heute mit Ihnen teilen: Zum einen den lebensfrohen und beschwingten „Corona Swing alias Sweet Sue“ der Bad Saulgauer Jazz-Veteranen Hans Georg Rimmele (Klarinette), Bruno Bischofberger (Banjo) und Peter Wagerer (Bass) von der „Dreikönigmusig“ und zum anderen die wunderschön von Bernice Ehrlich gesungene „Corona Version“ von Leonard Cohens „Hallelujah“ mit der Mahnung zu Mitmenschlichkeit und Rücksichtnahme in diesen Zeiten. Gabriele Lindner aus Scheer hat mir das Lied empfohlen.

„Hallelujah – Corona Version“ von Bernice Ehrlich nach Leonard Cohen

Mit herzlichen Grüßen
Ihr
Edwin Ernst Weber

^
Download