Volltextsuche auf: https://www.landkreis-sigmaringen.de
Volltextsuche auf: https://www.landkreis-sigmaringen.de

Kreistag

Für Informationen rund um die Kreistagsarbeit nutzen Sie bitte das Ratsinfosystem

Nichts gefunden?

Teilen Sie uns bitte mit, falls Ihre Suche keine Treffer ergeben hat: Ich-find-nix
Das Suchfenster kann über die Taste "ESC" geschlossen werden. Alternativ können Sie die Suche über diesen Link schließen: Suche schließen

Aktuelle Meldung

Kultur & Archiv

Ermutigung von Wolf Biermann – 027


Ermutigung

von Wolf Biermann

Du, laß dich nicht verhärten
In dieser harten Zeit.
Die allzu hart sind, brechen,
Die allzu spitz sind, stechen
Und brechen ab sogleich.

Du, laß dich nicht verbittern
In dieser bittren Zeit.
Die Herrschenden erzittern
- Sitzt du erst hinter Gittern -
Doch nicht vor deinem Leid.

Du, laß dich nicht erschrecken
In dieser Schreckenszeit.
Das wolln sie doch bezwecken
Daß wir die Waffen strecken
Schon vor dem großen Streit.

Du, laß dich nicht verbrauchen,
Gebrauche deine Zeit.
Du kannst nicht untertauchen,
Du brauchst uns und wir brauchen
Grad deine Heiterkeit.

Wir wolln es nicht verschweigen
In dieser Schweigezeit.
Das Grün bricht aus den Zweigen,
Wir wolln das allen zeigen,
Dann wissen sie Bescheid.

(aus: Liederbuch. Hg. von Student für Europa – Student für Berlin e.V. 5. überarbeitete Auflage Bad Soden/Ts. 1977 – erschienen Herbst 1976, Nr. 65)

Eine Vertonung des Gedichts durch Wolf Biermann selbst finden Sie unter dem link: https://www.youtube.com/watch?v=0e6q6tLRzGM

Es ist ein Mitschnitt des bekannten Konzerts von Biermann in Köln 1976, nach dem das SED-Regime dem kritischen Liedermacher die Wiedereinreise in die DDR verweigerte und ihn ausbürgerte.

Mit herzlichen Grüßen
Ihr
Edwin Ernst Weber
Direkt nach oben
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK