Aktuelle Meldung

Gesundheit

Landkreis ruft Firmen auf Schutzausrüstung anzubieten


Der Landkreis hat in den letzten Tagen bereits über 30 Firmen abtelefoniert und so rund 150 Schutzmasken in FFP-2 erhalten. „Darüber sind wir sehr dankbar“, so Bürkle. Auch weiterhin wird der Kreis Firmen anrufen.
 
Das Landratsamt bittet nun aber auch alle Firmen, die FFP-2- oder FFP-3-Schutzmasken und –Anzüge (DIN EN 14126) sowie Mund- und Nasenschutz vorrätig haben, diese dem Landkreis aktiv anzubieten. Das Landratsamt unterstützt damit das Krankenhaus, die Ärzteschaft und die Rettungsdienste.
 
Firmen, die Ausrüstung anbieten können, können sich telefonisch unter 07571/102-5114 oder per Mail unter schutzausruestung@lrasig.de melden.
 
Im Landkreis Sigmaringen sind zum Stand 25. März 163 Personen positiv auf das Corona Virus getestet worden. 13 Personen sind wieder genesen.