Aktuelle Meldung

Zentralstelle

Landratsamt geschlossen

Alle Veranstaltungen sind abgesagt

Der Landkreis sagt alle eigenen Veranstaltungen ab. Die Mitarbeiter nehmen nur noch an Besprechungen teil, die gesetzlich vorgeschrieben sind oder die zur Bekämpfung der Corona Krise dienen. „Ganz klar: Wir reduzieren jetzt die Kontakte, wo es geht“, so Bürkle.
 
Neben dem Landratsamt schließt der Kreis auch alle sonstigen Einrichtungen wie beispielsweise die Kreissporthalle oder das Kreismedienzentrum. Die Deponie in Ringgenbach sowie die Recyclinghöfe bleiben bis auf weiteres aber regulär geöffnet.
 
Zur Unterstützung des Gesundheitsamts sucht der Kreis dringend für zunächst drei Monate in Vollzeit oder Teilzeit Mediziner oder Biologen, der über Erfahrungen im Bereich der Hygiene und Mikrobiologie verfügt. Interessierte sollen sich an Personalleiterin Renate Brunke unter renate.brunke@lrasig.de oder 07571 102 2100 wenden.

Landkreis verschiebt Kreisbesuch des Ministerpräsidenten ganz


Nachdem bereits der Bürgerempfang verschoben wurde, teilt der Landkreis nun mit, dass der komplette Kreisbesuch des Ministerpräsidenten verschoben werden muss.  Damit finden auch die zunächst geplanten Gespräch mit Bürgermeister, Kreisräten und Abgeordneten sowie der Besuch der Alten Schule und die Diskussion zu Pflegethemen in Veringenstadt nicht statt.
 
„Ich bin dem Ministerpräsidenten sehr dankbar, dass er versucht, den Besuch zu einem späteren Zeitpunkt nach zu holen“, so Bürkle.
 
„Ich bedauere sehr, dass ich meinen geplanten Kreisbesuch in Sigmaringen verschieben muss. Aber momentan gehen die Gesundheit und der Schutz der Bevölkerung vor. Ich freue mich aber schon heute auf den Nachholtermin und darauf, mit den Sigmaringerinnen und Sigmaringern ins Gespräch zu kommen“, sagte Ministerpräsident Kretschmann.