Aktuelle Meldung

Personal & Organisation

Schulabschluss in der Tasche – Wie geht es nun weiter?


Nach dem Schulabschluss stehen viele Schülerinnen und Schüler vor der Frage: Wie geht es nun weiter? Ausbildung oder Studium? In der heutigen Zeit wird ein breites Spektrum an Auswahlmöglichkeiten für die jungen Schulabgängerinnen und Schulabgänger geboten. Neben einem Studium weist der aktuelle Stellenmarkt unzählige freie Ausbildungsstellen auf. Vor allem im öffentlichen Dienst ist die Suche nach Nachwuchskräften aktueller denn je. Um den unentschlossenen Schülerinnen und Schülern einen Überblick über die vielzähligen Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten zu ermöglichen, finden regelmäßig Bildungsmessen statt.
 
Einen ersten Einblick bot der bereits 16. Marktplatz Ausbildung der Berufsschulzentren Bad Saulgau und Sigmaringen am 7. Februar 2020. Zahlreiche Schülerinnen und Schüler nutzten die Chance, um mit den Ausstellern aus dem Landkreis Sigmaringen ins Gespräch zu kommen. Auch das Landratsamt Sigmaringen präsentierte an diesem Tag sein vielfältiges Bildungsangebot.
 
Die Besucher der Ausbildungsmesse in Bad Saulgau beeindruckte vor allem das Straßenfahrzeug mit Pflug und Streuer der Straßenmeisterei Bad Saulgau. Großen Andrang fand zudem die Präsentation von Messinstrumenten aus dem Fachbereich Vermessung und Flurneuordnung. Ein Quiz zum Landkreis ermöglichte den Schülerinnen und Schülern einen zwanglosen Einstieg in ein Gespräch mit den Ausbildungsleiterinnen und Auszubildenden.
 
Auch im kommenden Jahr ist das Landratsamt Sigmaringen wieder auf der Suche nach engagierten Auszubildenden und Studierenden. Neben der Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) und dem Bachelorstudium Public Management bildet der Landkreis im sozialen und technischen Bereich aus. Wer gerne Menschen hilft, hat die Möglichkeit sich für ein Studium Soziale Arbeit oder im Bereich der Sozialwirtschaft zu bewerben. Auch die Studiengänge Bauingenieurwesen und Sicherheitswesen werden angeboten. Schülerinnen und Schüler die gerne anpacken und draußen arbeiten, können die Ausbildung zum Straßenwärter (m/w/d) oder Vermessungstechniker (m/w/d) anstreben. Computer-Geeks haben die Möglichkeit eine Ausbildung zur Fachinformatikerin bzw. zum Fachinformatiker für Systemintegration zu beginnen.

Ansprechpartner:       Sina Schober und Bianca Weiß
Kontaktdaten:             sina.schober@lrasig.de und bianca.weiss@lrasig.de
                                      07571 102-2103 oder -2113