Aktuelle Meldung

Vortrag von Herrn Dr. Hamdan

Muslime in Deutschland am 15.10.2019 im Landratsamt Sigmaringen

Vortrag Hamdan
Religions- und Islamwissenschaftler Herr Dr. Hussein Hamdan

In einem circa einstündigen Vortrag werden verschiedene Islamverbände und Gruppen (Sunniten, Schiiten, Aleviten, Ahmadiyya, Salafisten) in Deutschland vorgestellt, sowie unter anderem folgende Themen angesprochen:
 
·         Entwicklung der muslimischen Gemeinschaft seit dem Anwerben der Gastarbeiter
·         Bedeutung von Moscheen und die dort wirkenden Imame
·         Möglichkeiten und Hürden im Dialog mit Muslimen
·         Gehört der Islam zu Deutschland?
 
Dr. Hussein Hamdan ist Islam- und Religionswissenschaftler. Er studierte und promovierte in Tübingen. Seit Juni 2012 ist er an der Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart tätig. Dort leitet er den Fachbereich „Muslime in Deutschland“. Schwerpunkte seiner Arbeit sind aktuell unter anderem „Muslime als Partner in Baden-Württemberg“, in dem er als Islamberater für kommunale Einrichtungen wirkt, sowie das Fortbildungsangebot „Islam im Plural“ und der Themenbereich Salafismus. Hussein Hamdan ist Autor und Sprecher der Kolumne „Islam in Deutschland“ (SWR) und Referent zu diversen Themen des Islam.
 
„Über den Islam wird ja mitunter sehr kontrovers diskutiert - teilweise auch mit falschen Informationen. Deswegen erachte ich es als wichtig, die Diskussion auf einer sachlichen Ebene mit belastbaren Informationen zu führen. Das Handwerkszeug hierfür liefert Dr. Hamdan seinen Zuhörern“, erläutert Bastian Rädle, Integrationsbeauftragter des Landkreises.    
 
Der Vortrag ist Teil der derzeit stattfindenden Interkulturellen Wochen, die noch bis zum 20. Oktober andauern. In einem Zeitraum von vier Wochen werden zahlreiche Veranstaltungen im gesamten Landkreis angeboten, darunter Lesungen, Workshops, Fachvorträge und diverse Möglichkeiten der Begegnung zwischen alteingesessenen und neuhinzugekommenen Bürgerinnen und Bürgern. Ein weiterer Höhepunkt des Angebotes steht kurz bevor: am Sonntag, den 13. Oktober, wird in der Sigmaringer Innenstadt mit einem bunten, vielfältigem Programm das Fest der Kulturen gefeiert.
 
Nach dem Vortrag haben die Teilnehmenden die Möglichkeit Rückfragen zu stellen. Um Anmeldung wird gebeten – bastian.raedle@lrasig.de oder unter 07571 102 6331. Der Vortrag startet um 18:30 Uhr in der alten Kapelle im Sigmaringer Landratsamt, Leopoldstr. 4, 72488 Sigmaringen.