Aktuelle Meldung

Kultur & Archiv

Handwerk und Gewerbe Heuneburg

Führung im Rahmen des kreisweiten Kulturschwerpunkts


Schmieden im Freilichtmuseum Heuneburg
(Vorlage: Freilichtmuseum Heuneburg)

Als Beitrag zum kreisweiten Kulturschwerpunkt „Handwerk und Industrie“ wird Museumsleiter und Experimentalarchäologe Klaus Haller am kommenden Mittwoch, 18. September 2019, 18.30 Uhr, in einer Führung einen anschaulichen Einblick in das frühkeltische Handwerks- und Wirtschaftsleben und insbesondere in die verschiedenen Gewerke wie Schmieden, Drechseln, Töpfern und Gießen vor 2500 Jahren geben. Das Freilichtmuseum Heuneburg und Kreiskulturforum laden zu dieser besonderen Führung ein. Treffpunkt ist am Eingang des Freilichtmuseums an der Straße von Hundersingen nach Binzwangen. Die Teilnahme an der Führung ist kostenfrei.