Aktuelle Meldung

Vollsperrung K 8205

zwischen Feldhausen und Harthausen

Die Sanierung wird aufgrund großflächiger Risse und Unebenheiten in der Fahrbahn notwendig. Der Asphaltaufbau wird dabei komplett ausgebaut und anschließend entsprechend der Vorgaben in Bezug auf die vorherrschende Verkehrsbelastung angepasst.
 
Für die Dauer der Arbeiten muss die Kreisstraße voll gesperrt werden. Der überörtliche Verkehr aus nördlicher Richtung wird ab Engstingen über die B 312 nach Pfronstetten – Geisingen - Kettenacker geführt. Der örtliche Verkehr aus nördlicher Richtung wird über Wilsingen – Pfronstetten - Kettenacker geleitet, der aus südlicher Richtung kommend über Kettenacker - Geisingen - Pfronstetten. Buslinien verkehren hier keine.
 
Die Kosten für den Landkreis Sigmaringen belaufen sich auf ca. 375.000 €.
 
Informationen über die mit dieser Baumaßnahme verbundenen Verkehrsbeschränkungen können auch im täglich aktualisierten Baustelleninformationssystem (BIS) des Landes Baden-Württemberg im Internet unter www.baustellen-bw.de abgerufen werden.